Arbeitsblatt: Der Privatbrief

Material-Details

Wo gehört was hin auf dem Briefumschlag? Was gehört in einen Privatbrief? Wohin gehört was im Brief?
Deutsch
Texte schreiben
klassenübergreifend
2 Seiten

Statistik

5079
1206
67
07.03.2007

Autor/in

Gelöschtes Profil (Spitzname)
Land:
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Der Privatbrief De 1. OS 2 Der Briefumschlag Einteilung Teile die Vorderseite des Briefumschlages gedanklich in vier gleiche Teile ein. Schreibe rechts unten die Adresse, links oben den Absender. Rechts oben klebst du die Briefmarke hin. Absender Diego Beispiel Seestr. 16 9900 Balkonried Briefmarke Gerd Muster Burgstr. 56 9999 Burgstadt Empfänger Bemerkungen Bei einem Privatbrief befinden sich die Adresse des Empfängers und des Absenders meist nur auf dem Umschlag. Die Angaben werden heute meist elektronisch gelesen. Darum wünscht die Post die obige Einteilung. Der Brief Einteilung Nimm eine linierte Unterlage unter das weisse Blatt. Durch normales Briefpapier hindurch siehst du die Linien. Meistens ist links auch ein Rand vorgegeben. Sonst kannst du diesen auch ganz fein mit Bleistift einzeichnen (1.5 cm). Beginne immer bei diesem Rand zu schreiben. Ort und Datum Diese schreibst du ganz oben in die rechte Hälfte des Blattes. Anrede 20070307-113925Privatbrief.doc Seite 1 von 2 OS Raron Im 05.05 Der Privatbrief De 1. OS 2 Beispiele: Hallo Gerd, Salü Michelle, Lieber Herbert Text Lies die Erklärungen im Beispielbrief. Grussformel Aus Höflichkeit schreibst du am Schluss des Textes eine Grussformel, z. B. Mit herzlichen Grüssen, In Liebe dein, Liebe Grüsse, Es grüsst dich von Herzen Absender/Absenderin (Unterschrift) Ganz zum Schluss unterschreibst du den Brief. Bei Privatbriefen an Personen, die man mit „du anredet, unterschreibt man oft mit dem Vornamen (wenn für die andere Person klar ist, um wen es sich handelt). Raron, 30. Mai 2005 Anrede Ort/Datum Hallo Gerd Hier beginnst du mit dem Schreiben. Du Text kannst eine allgemeine Einleitung schreiben und anschliessend in einem Hauptteil den Grund deines Schreibens schildern. Im Schlussteil wünscht man z. B. alles Gute und hofft, dass man sich bald einmal sieht, oder dass man bald eine Antwort erhält. Am besten gliederst du den ganzen Brief in Abschnitte, so dass es übersichtlich aussieht. Grussformel Mit herzlichen Grüssen Diego B. Absender (Unterschrift) (Siehe auch im Begleitheft zum Schweizer Sprachbuch B, S. 37) 20070307-113925Privatbrief.doc Seite 2 von 2 OS Raron Im 05.05