Arbeitsblatt: Die Sage

Material-Details

Theoretisches anwenden
Deutsch
Texte schreiben
7. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

51386
324
1
29.12.2009

Autor/in

Rose-Marie Michel
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

D7 Die Sage. Was ist eine Sage? Es ist eine ursprünglich mündlich überlieferte Erzählung. Die Sagen sind an einen Ort, eine Landschaft, an eine bestimmte Zeit in der Vergangenheit, eine Persönlichkeit gebunden. Die Orte existieren wirklich Hauptunterschied zum Märchen ). Es gibt aber auch Erfundenes oder nur zum Teil Wahres. Volksagen berichten häufig von Begegnungen mit übernatürlichen Wesen oder erklären einen geografischen Namen oder z. B. den Namen einer Blume. Unser Beispiel: „DIE LINDEN AUF DEN HÜGELN Auf den Hügeln in einem bestimmten Gebiet in der Schweiz Gegend um den Hirzel steht oft eine Linde. Warum? Wie kam es dazu Darüber berichtet eine Sage. Du hörst den Anfang der Sage, wie sie überliefert wurde. Fahre weiter: . . .