Arbeitsblatt: winkelarten

Material-Details

Zusammenfassung
Geometrie
Winkel
7. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

52211
679
2
09.01.2010

Autor/in

seda (Spitzname)
Land: Deutschland
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Spitzer Winkel Stumpfer Winkel Überstumpfer Winkel Es handelt sich um einen spitzen Winkel, wenn der Winkel zwischen 0 und 90 beträgt. Es handelt sich um einen stumpfen Winkel, wenn der Winkel größer ist als 90, aber kleiner als 180. Es handelt sich um einen überstumpfen Winkel, wenn der Winkel größer ist als der gestreckte Winkel, also 180, aber kleiner als 360. Rechter Winkel Gestreckter Winkel Vollwinkel Es handelt sich um einen rechten Winkel, wenn der Winkel genau 90 beträgt. Als wichtigen Spezialfall kennzeichnet man diesen Winkel sehr häufig mit einem Punkt im Halbkreis statt eines griechischen Buchstabens. Bei einem Winkel von genau 180 spricht man vom gestreckten Winkel. Somit liegen die Schenkel auf einer Geraden. Man spricht von einem Vollwinkel, wenn der Winkel genau 360 beträgt.