Arbeitsblatt: Prüfung Industrialisierung

Material-Details

mit Lösungen
Geschichte
Neuzeit
8. Schuljahr
4 Seiten

Statistik

52284
246
2
10.01.2010

Autor/in

Amigo (Spitzname)
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Geschichtsprobe Industrialisierung 1Weshalb ist das Rad bis heute eine der wichtigsten Erfindungen? 2Wozu konnte das Wasserrad ausser für Mühlen noch eingesetzt werden? Nenne drei Beispiele. 3Welche Funktion hat ein Zahnrad? 4Nenne Gründe für das starke Bevölkerungswachstum in Europa im 18. Jahrhundert. 5Welche Probleme ergaben sich durch diese starke Bevölkerungszunahme? 6Welche Möglichkeiten gab es für Bauern, die in ihrem Beruf nicht mehr überleben konnten? 7Weshalb arbeiteten die arbeitslosen Bauern nicht einfach als Schreiner oder als Maurer? 8James Watt ist der Erfinder der Dampfmaschine. Kommentiere diese Aussage. 9Weshalb wurde im 18. Jahrhundert in Grossbritannien das Holz rar? 10Nenne drei Voraussetzungen, die die Erfindung der Dampfmaschine ermöglichten. 11Weshalb verdrängte die Dampfkraft schon bald die vier alten Kräfte als Energiequellen? Geschichtsprobe Industrialisierung Lösungen 1Weshalb ist das Rad bis heute eine der wichtigsten Erfindungen? machte effizienten Einsatz der Kräfte erst möglich wird heute noch in versch. Formen, v. a. für Kraftübertragung, eingesetzt 2Wozu konnte das Wasserrad ausser für Mühlen noch eingesetzt werden? Nenne drei Beispiele. Antrieb für Pumpen, Sägen, Schmiedehämmer_ 3Welche Funktion hat ein Zahnrad? Kraftübertragung_ 4Nenne Gründe für das starke Bevölkerungswachstum in Europa im 18. Jahrhundert. verbesserte Hygiene Sicherheitsmassnahmen bei Ausbruch von Seuchen weniger Tote mehr Kinder überlebten und hatten wieder Kinder_ 5Welche Probleme ergaben sich durch diese starke Bevölkerungszunahme? mehr Bedarf an Nahrung Nahrung knapp und teuer, Hungersnöte Einzelner hat zuwenig Land zum Überleben 6Welche Möglichkeiten gab es für Bauern, die in ihrem Beruf nicht mehr überleben konnten? Tagelöhner, Heimarbeit, auswandern_ 7Weshalb arbeiteten die arbeitslosen Bauern nicht einfach als Schreiner oder als Maurer? Die Zünfte verhinderten dies._ 8James Watt ist der Erfinder der Dampfmaschine. Kommentiere diese Aussage. Er baute die erste leistungsfähige Dampfmaschine._ 9Weshalb wurde im 18. Jahrhundert in Grossbritannien das Holz rar? grosser Bedarf für Schiffsbau_ Holzkohle zur Eisengewinnung 10Nenne drei Voraussetzungen, die die Erfindung der Dampfmaschine ermöglichten. Bedarf an Eisen Kohle Koks_ Aufklärung Idee Finanzierung 11Weshalb verdrängte die Dampfkraft schon bald die vier alten Kräfte als Energiequellen? nicht standortgebunden konstante Energielieferung_ mehr Leistung_