Arbeitsblatt: Orientierung auf der Erde

Material-Details

Test inkl. Lösung zum Gradnetz der Erde
Geographie
Kartographie / Gradnetz
7. Schuljahr
6 Seiten

Statistik

547
3473
149
28.08.2007

Autor/in

Andy Fischer


Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Geografie Orientierung auf der Erde 2. Sek Rekingen GG-Prüfung zu Gradnetz Koordinaten Punkte: /von 26 Punkten Note: A. Multiplechoice a.fischer06 (5 Punkte) 1. Wozu wird das Gradnetz der Erde benötigt? Um Punkte auf der Erde eindeutig zu bestimmen Um die Temperatur auf der Erde festzulegen Um abstürzende Satelliten aufzufangen 2. Wie verlaufen die Meridiane? Von Ost nach West Von Pol zu Pol Auf dem Äquator 3. Durch Greenwich bei London verläuft der Nullmeridian. Auf welchem Längengrad befinden wir uns in der Schweiz? Auf 34 Auf einem östl. Auf einem westl. Längengrad Längengrad 4. Wo schneidet sich der Äquator mit dem nördlichen Polarkreis? Äquator und Polarkreis schneiden sich nicht. In Greenwich Am Nordpol 5. Du liest auf GPS die Zahlen ab: 28 W; 37 Was bedeutet das? Ich befinde mich auf 28 Grad westlicher Breite und 37 Grad nördlicher Länge. Es ist 28 Grad warm, und es sind 37 mm Niederschlag gefallen. Ich befinde mich auf 28 Grad westlicher Länge und 37 Grad nördlicher Breite. 6. Der Punkt (0; 0), also der Schnittpunkt von Äquator und Nullmeridian, liegt im Golf von Guinea vor der Westküste Afrikas in England, in der Nähe von London im Pazifik, nahe bei Hawaii 7. Welche Gestalt hat die Erde? Die Erde ist exakt eine Kugel. ist eine runde Scheibe. ist ein Geoid 8. Wo liegt der Ort mit den Koordinaten 20 O, 0 N? Dieser Punkt liegt in Nordamerika. Dieser Punkt liegt in Australien. Dieser Punkt liegt in Zentralafrika. 9. Wo verläuft der Äquator? Durch die Sahara Afrikas Amazonasbecken Durch Australien 10. Wo liegt der Punkt 180 W; 0 N? im Golf von Guinea vor der Westküste Afrikas in England, in der Nähe von London im Pazifik Durch das Geografie Orientierung auf der Erde 2. Sek Rekingen GG-Prüfung zu Gradnetz Koordinaten Punkte: /von 26 Punkten Note: B. Richtig oder falsch? a.fischer06 (3 Punkte) 1. Der Nullmeridian verläuft vom Nordpol durchs Europäische Nordmeer und die Nordsee, schneidet Ostengland und Westfrankreich sowie die Pyrenäen, überquert das westliche Mittelmeer, Nordwestafrika und den südlichen Atlantik bis zur Antarktis und dem Südpol. 2. Von Mitternachtssonne sprechen wir, wenn ab einer gewissen Breite Nord oder Süd die Sonne mindestens einen Tag nicht mehr aufgeht. Dies ist bei den Polarkreisen der Fall. 3. Die Meridiane laufen zu den Polen hin immer dichter zusammen und sind als Kreise alle gleich gross. 4. Die Meridiane verlaufen in Nord-Süd-Richtung und treffen sich in den Polen. Sie sind parallel und haben eine Länge von ca. 20 000 km. 5. Der Äquator geht durch Italien, Spanien, Brasilien, Kolumbien und Ecuador, überquert den Pazifik und die Inselstaaten Indonesiens 6. Die Breitengrade liegen parallel zueinander und sind alle gleich gross. Der grösste Breitenkreis ist der Äquator. C. Lückentext (6 Punkte) 1. In Australien ist es Sommer wenn bei uns ist. Beim.zeigt sich die Sonne während dieser Zeit ein halbes Jahr lang nicht mehr. 2. Am 23. September und am sind auf der Erde die Tage genau gleich lang. Man spricht von - und. Bei uns ist das beim Beginn der folgenden Jahreszeiten er Fall:oder 3. Am . haben wir Winteranfang bei uns. Die Sonne steht zu dieser Zeit auf dem . im Zenit. Bei 66 Nord, dem geht die Sonne während mindestens 24 Stunden nicht mehr auf. Streiche die falschen Begriffe durch: 4. Wenn die Sonne beim nördlichen Polarkreis/Wendekreis im Zenit steht, ist bei uns Sommer Winter-Anfang; von jetzt weg werden die Tage immer kürzer/länger 5. Je flacher steiler die Sonnenstrahlen auf die Erde auftreffen, desto stärker erwärmt sich die Erdoberfläche. Geografie Orientierung auf der Erde GG-Prüfung zu Gradnetz Koordinaten Punkte: /von 26 Punkten Note: 2. Sek Rekingen a.fischer06 D. Zeichnen, malen und beschriften: Zeichne die Erdachse so ein, dass die Nordhalbkugel der Sonne zugewendet ist. Zeichne die Pole, den Äquator und die Polar- und Wendekreise ein. Beschrifte sie und nenne den exakten Breitengrad dazu (z.B.20). Wo herrscht Sommer Winter? Wo steht die Sonne im Zenit? Welcher Breitengrad erhält für mind. einen Tag kein Sonnenlicht? Wie steht es mit den Polregionen? (6 Punkte) Sommer: Mindestens 24 keine Sonne: Winter: Ein Jahr ohne Sonnenlicht: Sonne im Zenit: Datum: E. Suche die folgenden Koordinaten Lage Stadt 52 n.B., 13 ö.L. 48 n.B., 16 ö.L. Paris Zürich 1 s.B., 37 ö.L. Tokyo Kontinent (6 Punkte) Staat Geografie Orientierung auf der Erde 2. Sek Rekingen GG-Prüfung zu Gradnetz Koordinaten Punkte: /von 26 Punkten Note: A. Multiplechoice a.fischer06 (5 Punkte) 11. Wozu wird das Gradnetz der Erde benötigt? Um Punkte auf der Erde eindeutig zu bestimmen Um die Temperatur auf der Erde festzulegen Um abstürzende Satelliten aufzufangen 12. Wie verlaufen die Meridiane? Von Ost nach West Von Pol zu Pol Auf dem Äquator 13. Durch Greenwich bei London verläuft der Nullmeridian. Auf welchem Längengrad befinden wir uns in der Schweiz? Auf einem westl. Längengrad Auf 34 Auf einem östl. Längengrad 14. Wo schneidet sich der Äquator mit dem nördlichen Polarkreis? In Greenwich Am Nordpol Äquator und Polarkreis schneiden sich nicht. 15. Du liest auf GPS die Zahlen ab: 28 W; 37 Was bedeutet das? Ich befinde mich auf 28 Grad westlicher Breite und 37 Grad nördlicher Länge. Es ist 28 Grad warm, und es sind 37 mm Niederschlag gefallen. Ich befinde mich auf 28 Grad westlicher Länge und 37 Grad nördlicher Breite. 16. Der Punkt (0; 0), also der Schnittpunkt von Äquator und Nullmeridian, liegt im Golf von Guinea vor der Westküste Afrikas in England, in der Nähe von London im Pazifik, nahe bei Hawaii 17. Welche Gestalt hat die Erde? Die Erde ist exakt eine Kugel. ist eine runde Scheibe. ist ein Geoid 18. Wo liegt der Ort mit den Koordinaten 20 O, 0 N? Dieser Punkt liegt in Nordamerika. Dieser Punkt liegt in Australien. Dieser Punkt liegt in Zentralafrika. 19. Wo verläuft der Äquator? Durch die Sahara Afrikas Amazonasbecken Durch Australien 20. Wo liegt der Punkt 180 W; 0 N? im Golf von Guinea vor der Westküste Afrikas in England, in der Nähe von London im Pazifik Durch das Geografie Orientierung auf der Erde 2. Sek Rekingen GG-Prüfung zu Gradnetz Koordinaten Punkte: /von 26 Punkten Note: B. Richtig oder falsch? a.fischer06 (3 Punkte) 7. Der Nullmeridian verläuft vom Nordpol durchs Europäische Nordmeer und die Nordsee, schneidet Ostengland und Westfrankreich sowie die Pyrenäen, überquert das westliche Mittelmeer, Nordwestafrika und den südlichen Atlantik bis zur Antarktis und dem Südpol. 8. Von Mitternachtssonne sprechen wir, wenn ab einer gewissen Breite Nord oder Süd die Sonne mindestens einen Tag nicht mehr aufgeht. Dies ist bei den Polarkreisen der Fall. 9. Die Meridiane laufen zu den Polen hin immer dichter zusammen und sind als Kreise alle gleich gross. 10. Die Meridiane verlaufen in Nord-Süd-Richtung und treffen sich in den Polen. Sie sind parallel und haben eine Länge von ca. 20 000 km. 11. Der Äquator geht durch Italien, Spanien, Brasilien, Kolumbien und Ecuador, überquert den Pazifik und die Inselstaaten Indonesiens 12. Die Breitengrade liegen parallel zueinander und sind alle gleich gross. Der grösste Breitenkreis ist der Äquator. C. Lückentext (6 Punkte) 6. In Australien ist es Sommer wenn bei unsWinter ist. BeimNordpolzeigt sich die Sonne während dieser Zeit ein halbes Jahr lang nicht mehr. 7. Am 23. September und am21. März sind auf der Erde die Tage genau gleich lang. Man spricht von Tages- undNachtgleicheBei uns ist das beim Beginn der folgenden Jahreszeiten er Fall: Herbst oder Frühling 8. Am 21. Dezember haben wir Winteranfang bei uns. Die Sonne steht zu dieser Zeit auf dem südlichenWendekreis im Zenit. Bei 66 Nord, dem nördlichen Polarkreis geht die Sonne während mindestens 24 Stunden nicht mehr auf. Streiche die falschen Begriffe durch: 9. Wenn die Sonne beim nördlichen Polarkreis/Wendekreis im Zenit steht, ist bei uns Sommer Winter-Anfang; von jetzt weg werden die Tage immer kürzer/länger. F F F Geografie 2. Sek Rekingen GG-Prüfung zu Gradnetz Koordinaten Punkte: /von 26 Punkten Note: Orientierung auf der Erde a.fischer06 10. Je flacher steiler die Sonnenstrahlen auf die Erde auftreffen, desto stärker erwärmt sich die Erdoberfläche. D. Zeichnen, malen und beschriften: Zeichne die Erdachse so ein, dass die Nordhalbkugel der Sonne zugewendet ist. Zeichne die Pole, den Äquator und die Polar- und Wendekreise ein. Beschrifte sie und nenne den exakten Breitengrad dazu (z.B.20). Wo herrscht Sommer Winter? Wo steht die Sonne im Zenit? Welcher Breitengrad erhält für mind. einen Tag kein Sonnenlicht? Wie steht es mit den Polregionen? Sommer: Nordhalbkugel Mindestens 24 keine Sonne: (6 Punkte) südl. Polarkreis Winter: Ein Jahr ohne Sonnenlicht: Südpol Südhalbkugel Sonne im Zenit: nördlicher Polarkreis Datum: 21. Juni E. Suche die folgenden Koordinaten (6 Punkte) Lage Stadt Kontinent Staat 52 n.B., 13 ö.L. Berlin Europa Deutschland 48 n.B., 16 ö.L. Wien Europa Österreich 49 n.B., 2 ö.L Paris Europa Frankreich 47 n.B., 8 ö.L. Zürich Europa Schweiz 1 s.B., 37 ö.L. Nairobi Afrika Kenia Geografie Orientierung auf der Erde GG-Prüfung zu Gradnetz Koordinaten Punkte: /von 26 Punkten Note: 35 n.B, 139 ö.L Tokyo Asien Japan 2. Sek Rekingen a.fischer06