Arbeitsblatt: Test Umfang und Flächen

Material-Details

Zum Umfang und zur Fläche von Quadraten und Rechtecken werden Satzaufgaben gelöst
Mathematik
Satzaufgaben
6. Schuljahr
2 Seiten

Statistik

578
2310
88
02.03.2006

Autor/in

Marco Hodel


Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Test Flächen 6. Klasse 1.) Das quadratische Badezimmer der Familie Fischer hat eine Seite von 2,40 m. Es wird mit einem Flaum NylonTeppich belegt. Wie viele m sind notwendig? 2.) In einer Fabrikhalle werden 35 Fenster eingesetzt, von denen jedes 8 quadratische Scheiben von 6 dm Seite aufweist. Wie viele m Glas sind im Ganzen notwendig? 3.) Ein Spielfeld ist 30 lang und 22 breit. Es muss mit einem Belag versehen werden, von dem der m 75.60 Fr. kostet. Wie hoch wird die Rechnung? 4.) Die Kinder rennen 12mal um den quadratischen Turnplatz von 38 Seite. Wie viele Meter legen sie zurück? 5.) Frau Müller bepflanzt ein Rosenbeet von 2 Breite und 12 Länge. Auf den m rechnet sie 16 Rosenstöcke. Ein Rosenstock kostet 5 Fr. Wie viel legt sie aus? 6.) Herr Müller weiss, dass sein Schritt 80 cm misst. Er schreitet eine Wiese ab und kommt auf 100 Schritte in der Breite und 180 Schritten in der Länge. Rechne die Schritte im Meter um und gib die Fläche in m an! 7.) Herr Weber besitzt ein rechteckiges Grundstück von 1672 m Fläche. Es ist 44 lang. Wie breit ist es? 8.) Bauer Egli erntet von seiner quadratischen Wiese von 160 Seite 38 kg Heu pro Are. Wie viel kg Heu erntet er auf seiner Wiese? 9.) Ein Bassin eines Hallenbades (10m 20m) wird mit einem 3 breiten Teppich umgeben. Wie viel m Teppich sind notwendig? 10.) Ein rechteckiges Grundstück ist 45,2 lang und 12,9 breit. Wie gross ist die Fläche des Grundstückes und welche Zaunlänge benötigt man zum Einzäunen? 11.) Bei einem Rechteck mit der Länge 25 cm und der Breite 12 cm wird die Breite verdoppelt und die Länge um 5 cm vergrössert. Wie gross ist die Fläche der neuen Figur? 12.) Der Bodenleger muss den Boden des Badezimmers mit Plättli belegen. Er verwendet quadratische Plättli mit 15 cm Seitenlänge. Er braucht 140 Plättli. Wie gross ist der Badezimmerboden? Rechne alle Aufgaben schriftlich mit Fülli auf das Blatt aus. Lege Wert auf eine saubere Darstellung und schreibe immer einen Antwortsatz. Unterstreiche die Resultate immer doppelt. Als Hilfe kannst du dir auch eine Skizze machen. Viel Vergnügen bei der Arbeit!