Arbeitsblatt: Wörter finden

Material-Details

Prüfung aus Sprachwelt Deutsch ohne Lösungen
Deutsch
Wortschatz
7. Schuljahr
2 Seiten

Statistik

611
1615
34
07.03.2006

Autor/in

Bruno Richner
Veilchenweg 138
5056 Attelwil
062/7262556
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

D Schreiben – Wörter finden Lies die Aufgabe genau durch- schreibe die Lösungen sauber mit guter Darstellung auf ein Zusatzblatt (liniert). Notiere den obigen Titel und deinen Namen und das Datum zuerst. 1. Trage immer 3 Begriffe in eine Tabelle mit dem richtigen Oberbegriff ein oder finde jeweils die 3 Begriffe Paris/Masern/Halma/Tennis/Pluto/Zucker/Metalle/Gebäude/ 2. Ordne und vervollständige die folgenden Begriffe zu einer Begriffspyramide mit drei Stufen: a)Säugetiere b)Ruderboot/Düsenflugzeug/BMW/Motorboot/Opel/Segelflugzeug 3. Verwende genaue Begriffe für das „Ding, verändere wenn nötig den Artikel: Die Milch sollte man im Ding* aufbewahren. Ich nehme das Geschirr aus dem Ding* und decke den Tisch. Zum Glück haben wir ein Ding*, so müssen wir nicht von Hand abwaschen. Wenn ich Zeit habe versorge ich die Kochtöpfe von gestern Abend noch im Ding*. 4. Ersetzt das Wort machen durch andere Ausdrücke: Butterbrote machen das Fenster aufmachen das Zimmer machen ein Bild machen ein Fest machen Witze machen Streiche machen 5. Schreibe passende Verben die gehen ersetzen: Kinder gehen im tiefen Schnee. Soldaten gehen in Reih und Glied. Die Einbrecher gehen geräuschlos durch die Wohnung. Die zwei Skirennfahrer mit dem Gipsbein gehen durch den Spitalgang. Die zwei Freundinnen gehen gern von Geschäft zu Geschäft. Die zwei Verliebten gehen gemütlich durch die Stadt. 6. Setze das passende Wort* in die Redewendungen ein: sich die reiben jemandem sind die* gebunden nicht wissen, wo einem der*steht keine glückliche*haben etwas auf die*stellen sich die Beine in den*stehen die*in Unschuld waschen *und Kragen riskieren jemandem zur* gehen etwas in den falschen*bekommen 7. Ordne einer Eigenschaft ein Tier* mit dem dazugehörenden Pronomen zu: ängstlich wie fleissig wie frech wie hungrig wie scheu wie stolz wie stumm wie falsch wie 8. Finde den passenden Vergleich (wenn nötig mit dem Pronomen): Sein Vater hat Geld wie *. Die Sängerin ist schön wie eine*. Sie rannte so schnell wie *. Das Kleid war weiss wie *. Die Zeit vergeht wie im*. Er wurde getroffen und fiel wie ein *. Sein Auge war nach dem Schlag blau wie ein*. Die Beeren sind sauer wie *. 9. Erkläre folgende Fremdwörter: die Funktion die Diskussion das Fazit das Protokoll der Konflikt Intervention regenerieren stagnieren 10. Finde 6 verschiedene Verben zu den folgenden Nomen- dabei darf eine Verb nur einmal für alle Nomen verwendet werden: Ball Karten Holz Papier Fleisch werfen