Arbeitsblatt: Geige

Material-Details

Folie Musikinsrument physikalisch betrachtet
Physik
Mechanik von Schwingungen und Wellen
6. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

67284
933
0
12.09.2010

Autor/in

Peter Brunner
Land: Österreich
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Musikinstrumente physikalisch betrachtet Die Geige (Violine) gehört der Familie der Streichinstrumente an. Sie wird vor allem für klassische Musik verwendet und ist eines der wichtigsten Bestandteile eines Orchesters. Töne werden entweder durch Zupfen oder Streichen der Saiten erzeugt. Dabei wird die Saite zu Schwingungen angeregt – stehende Wellen bilden sich aus. Durch Niederdrücken (Verkürzen) der Saiten kann man die Tonhöhe erhöhen. Die Tonhöhe ist aber auch von der Spannung der Saiten und von der Dicke der Saiten abhängig. Ein Flageolett kann gespielt werden, indem die Finger der linken Hand an bestimmten Stellen nur leicht auf die Saite gelegt werden, wodurch Obertöne zum Klingen gebracht werden.