Arbeitsblatt: Aufgaben zur Zinsrechnung

Material-Details

Vermischte Aufgaben zur Zinsrechnung - inklusive Lösungen
Mathematik
Proportionalität / Prozentrechnen
8. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

709
3597
150
20.03.2006

Autor/in

Martin Harlacher
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Zinsrechnung 1. a) Peter hat Fr. 4800. zu 5% in einem Sparheft angelegt. Wie gross ist der Jahreszins dieses Kapitals? b) Peters Tante erhält von einem zu 5% angelegten Kapital jährlich Fr. 4800. Zins. Berechne das Guthaben. c) Peters Onkel besitzt einen Schuldbrief im Wert von Fr. 60 000. und erhält hiefür jährlich insgesamt Fr. 4800. Zins. Berechne den Zinsfuss. 2. Vervollständige die Tabelle: a) b) c) d) e) f) g) Kapital (Fr.) 3200 Zinsfuss (%) 6.5 5.5 210 Jahreszins (Fr.) 880 21 286 In Sachen Geld habe ich alles im Griff! Summe aus Kapital und Jahreszins (Fr.) 4686. 420. 5069.90 3810.05 5 4840 5.25 3. Herr Seiler hat im Laufe des vergangenen Jahres auf der Bank weder Geld einbezahlt noch abge hoben. Zu Beginn dieses Jahres hat sein Sparheft (Zinsfuss: 5%) einen Wert von Fr. 2341.50. a) Welchen Betrag wies das Sparheft zu Beginn des Vorjahres auf? b) Welchen Betrag wird das Sparheft unter gleichen Voraussetzungen zu Beginn des nächs ten Jahres aufweisen? 4. Frau Welti hat zu Beginn des Jahres auf einem zu 6% ver zinsbaren Sparheft Fr. 9000. angelegt. a) Wie gross ist der Jahreszins? b) Sie hebt die Fr. 9000. nach einem halben Jahr wieder ab. Wieviel Zins wird sie erhalten? c) Sie erhält Fr. 90. Zins. Wie lange war das Kapital auf der Bank angelegt? d) Wie gross ist der Zins in einem Tag? e) Nach wieviel Tagen beträgt der Zins Fr. 16.25? Ich gebe mir selber Zinsen! 5. Vervollständige die Tabelle: a) b) c) d) Kapital Fr. 8 800. Fr. 570. Fr. 27 000. Zinsfuss 4.5% 6.25 5% Zeit 135 12 264 Marchzins Fr. 1. Fr. 17.10 Fr. 1287. 6. Peter hat am 1. Januar eines Jahres ein Guthaben von Fr. 1200. auf seinem Sparheft. Ende April desselben Jahres bringt er Fr. 240. auf die Bank. Auf welchen Betrag wächst sein Gut haben bis zum Ablauf des Kalenderjahres an, wenn die Bank sein Kapital zu 6% verzinst? 7. Herr Traber muss eine Rechnung im Betrage von Fr. 3000. begleichen. Er könnte diese Sum me jederzeit von seinem Sparheft abheben. Nun überlegt er sich: „Entweder bezahle ich die Fr. 3000. sofort und darf 1,5% Skonto abziehen, oder ich belasse das Geld weiterhin auf der Bank (Zinsfuss: 5%) und begleiche die Rechnung erst nach 3 Monaten ohne Skontoabzug. Welche der beiden Möglichkeiten wird er wählen? 8. Ein Lohnkonto verzinst sich zu 4%. Welcher Geldbetrag muss zu Beginn des Jahres auf der Bank liegen, damit man a) nach 180 Tagen insgesamt Fr. 510. abheben kann? b) nach 81 Tagen insgesamt Fr. 1000. abheben kann? Lösungen 1 a) Fr. 240. b) Fr. 9600. c) 8% 2. Kapital (Fr.) 3200 16000 210 4400 400 4840 3620 a) b) c) d) e) f) g) Zinsfuss (%) 6.5 5.5 10 6.5 5 4.75 5.25 Jahreszins (Fr.) 208 880 21 286 20 229.9 190.05 Summe aus Kapital und Jahreszins (Fr.) 3408 16880 231 4686. 420. 5069.90 3810.05 3. a) Fr. 2230. b) Fr. 2458.55 4. a) b) c) d) e) Fr. 540. Fr. 270. 60 1.5 11 5. a) b) c) d) Kapital Fr. 8 800. 480. Fr. 570. Fr. 27 000. Zinsfuss 4.5% 6.25 5% 6.5 Zeit 135 12 216 264 Marchzins 148.50 Fr. 1. Fr. 17.10 Fr. 1287. 6. Fr. 1521.60 7. Skonto bei sofortiger Bezahlung: 1.5 von Fr. 3000. Vom Sparheft abzuhebender Betrag: Fr. 2955. à Fr. 45. Zinsgewinn bei Bezahlung nach 3 Monaten: Fr. 36.95 Bei einer Differenz von Fr. 8.05 wird Herr Fischer die Zahlung sofort ausführen. 8. a) Fr. 500. b) Fr. 991.10