Arbeitsblatt: Experiment Hebelgesetz

Material-Details

Mit folgenden Materialien setzen die Schüler eine eigene Versuchsanordnung her: Stativ, Lochplatte, Achse (Stäblein), Balken mit Löchern unten und oben, Gewicht(chen), 2 verschiedene Newtonmeter. Die Versuchsanordnung wird zuerst durch den Lehrer erklärt (besser wäre wahrscheinlich ein Schritt-für-Schritt-Zusammenbau). Optimalerweise könnte man anschliessend noch den Lastarm und den Kraftarm anschreiben (z.B. mit einem Post-it-Zettelchen). Meine Schüler haben die zwei Balken trotz mehrmaliger Erklärung immernoch verwechselt. Auf der linken Seite muss die Last in Newton noch nachgetragen werden. Sie ändert sich ja im Verlaufe des Experimentes nicht. Die Fragen 3 und 4 sind für Schüler, die das Experiment schon hinter sich haben. Der Lehrer muss während der Lektion unbedingt kontrollieren, ob die Messergebnisse seriös gemessen und eingeschrieben werden. Die Schüler sind auch darauf hinzuweisen, dass die Messergebnisse durch die Reibung an der Achse etwas verfälscht werden.
Physik
Mechanik des Massenpunktes
8. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

71035
858
0
12.11.2010

Autor/in

Alessandro Ramelli
Land:
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Schülerexperiment Hebelgesetz Baue die Versuchsanordnung genauso auf, wie du es gerade beim Lehrer gesehen hast 1 Versuchsreihe Der Kraftarm wird immer grösser Last Lastarm cm cm cm cm cm Kraftarm cm cm cm cm cm Kraft Je grösser der Kraftarm, desto 2 Versuchsreihe Der Lastarm wird immer grösser Last Lastarm cm cm cm cm cm Kraftarm cm cm cm cm cm Kraft Je grösser der Lastarm, desto 3 Wiederhole deine Versuche am einseitigen Hebel Was fällt dir auf? 4 Rechne zu jeder Messung Last Lastarm Kraft Kraftarm