Arbeitsblatt: Adventswerkstatt

Material-Details

Die Werkstatt enthält viele verschiedene Posten zum Thema Advent.
Diverses / Fächerübergreifend
Gemischte Themen
3. Schuljahr
30 Seiten

Statistik

744
3168
91
24.03.2006

Autor/in

Feuchter Jérôme
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Adventswerkstatt Lies ein Buch Hole ein Buch aus der Spielecke und lies es. Adventswerkstatt Schön lesen Nimm ein Buch. Lerne einen Abschnitt gut lesen. Lies diesen Abschnitt einem Kind aus der Klasse vor, wenn du den Text fliessend und deutlich lesen kannst. Adventswerkstatt Gedicht auswendig lernen Wähle ein Gedicht aus und lerne es auswendig. Adventswerkstatt Gedicht gestalten Wähle ein Gedicht aus. Lies es mir vor. Schreibe es schön ab. Verziere dein Gedicht. Adventswerkstatt Gedicht erfinden Erfinde ein Gedicht. Schreibe es ins Deutschheft. Nach dem Korrigieren darfst du es mit dem Computer schreiben. Nacht – wacht singen – klingen Sohn – Thron Adventswerkstatt Wunschzettel schreiben Schreibe deine eigene Wunschliste ins Deutschheft. Bringe mir den Entwurf nach dem Korrigieren. Gestalte einen besonderen Wunschzettel. Adventswerkstatt Weihnachtskarten Päcklianhänger Stelle Weihnachtskarten und Päcklianhänger her. Adventswerkstatt Dankesbrief Nimm das Couvert. Setzte die Sätze zusammen. Zeige mir den Brief. Schreibe den Dankesbrief in dein Deutschheft. Lieber Götti, ich danke . Adventswerkstatt Dankeskarten herstellen Gestalte Dankeskarten. Adventswerkstatt Diktat Lest den Text sorgfältig durch. Besprecht die schwierigen Wörter. Diktiert euch gegenseitig den Text. Kontrolliert und verbessert den Text. Adventswerkstatt Ein spezieller Weihnachtswunsch Schreibe einen ganz speziellen Weihnachts wunsch auf. Vielleicht einen, den man nicht mit Geld erfüllen kann. Schreibe den Entwurf ins Deutschheft und lass ihn korrigieren. Schreibe deinen Wunsch schön auf ein Blatt. Male eine Zeichnung dazu. Adventswerkstatt Geschenkrätsel herstellen Schreibe ein Geschenkrätsel ins Deutschheft. Korrigiere es und schreibe es dann schön auf ein Blatt. Geschenkrätsel Man kann damit fahren, es hat 2 Räder, es ist verschieden farbig. Adventswerkstatt Weihnachtswörter Ordne die Kärtchen nach den Wortarten. Zeige mir die drei Kolonnen. Schreibe die Wörter auf das Arbeitsblatt. Findest du noch mehr passende Wörter? Nomen Stern Kerze Esel Verben backen basteln Adjektive fröhlich Adventswerkstatt Adjektive Wähle einen Gegenstand aus. Lege die passenden Adjektive dazu Zeige sie mir. Auf dem Musterblatt siehst du, wie du ins Deutschheft schreiben kannst. saftig knackig süss rot Adventswerkstatt Geschichte bauen Wähle eine Wortliste aus und schreibe eine Geschichte in dein Deutschheft, in der alle diese Wörter mindestens einmal vorkommen. Lass deine Geschichte korrigieren und schreibe sie schön auf ein Blatt. Adventswerkstatt Arbeitsblätter und Rätsel Wähle ein Arbeitsblatt aus und löse es. Wenn du Lust hast, kannst du es ausmalen. Adventswerkstatt Lied begleiten Lerne ein Lied auf dem Glockenspiel spielen. Erfinde zu diesem Lied eine Begleitung. Hole so viele Kinder, wie du für diese Begleitung brauchst. Uebt Lied und Begleitung. Zum Schluss spielt ihr der Klasse vor. Adventswerkstatt Erfinde Erfinde neue Posten. Hole bei mir das Material, das du dazu brauchst. Erfinde: Arbeitsblätter, Bastelanleitungen, Spiele,. Adventswerkstatt Schneeflocken Lies die Arbeitsanleitung durch und führe sie Schritt für Schritt aus. Adventswerkstatt Fensterstern 1 schwarzes Blatt, 1 weissen Farbstift, 1 Stecknadel, Blatt Fenstersterne, 1 Bastelanleitung und Transparentpapier (grosser Stern: gelb oder orange kleiner Stern: grün, blau rot, violett) Adventswerkstatt Text lesen, Fragen beantworten Lies den Text:Wo holt der Nikolaus seine 7 Sachen und löse das Frageblatt. Wähle einen anderen Text aus und stelle ein Frageblatt zusammen. Gedichte Winter hält das Land gefangen Winter hält das Land gefangen, und der Sturm fährt übers Feld. Doch es glänzt ein heller Stern Über unsrer dunklen Welt. An dem Tag St. Barbara Wollen wir in den Garten gehn. Kahle Zweige lasst uns schneiden, dass sie bald in Blüte stehn. Zwerge im Sack vom Nikolaus Zwei Zwerglein schauen aus dem Sack heraus, sie stecken im Sack vom St. Nikolaus. Jetzt trippeln und trappeln sie hin und her, und schleppen die Äpfel und Nüsse schwer. Sie bringen Eicheln, Kastanien und Heu Für die hungrigen Tiere im Wald herbei. Für die Eichhörnchen, Häslein, Hirsch und Reh, im Winterwind, im tiefen Schnee. Für die Meisen und Amseln, die hungrig schrein, legen sie braune Kerne ins Vogelhaus rein. Sie trippeln und trappeln hin und her, liebe Zwerglein vom Nikolaus, wir danken euch sehr. Tannenbaum Bunte Blätter fliegen, tanzen In dem Bri Bra Brausewind. Die reisst er allen von den Bäumen, wirbelt sie empor geschwind. Kahl und leer sind alle Äste, meine sind ganz dicht und grün, und ihr könnt im kalten Winter voller Schnee sie hängen sehn. Manchmal bin ich auch ganz bunt, oh, wer hätte das gedacht? Dann bin ich so schön geschmückt wartet in der Heiligen Nacht. Adventskalender Viele kleine Türchen kannst du vor dir sehn. Viele kleine Zahlen auf den Türchen stehn. Doch da ist kein Schlüssel, rätst du es, mein Kind? Wann öffnen sich die Türen, so sag es mir geschwind. Ja, am Weihnachtsabend ist offen jede Tür. Alle bunten Bilder leuchten hell vor dir. Wer bin ich? Kurze Zeit ich lebe nur, gläsern glitzernd, lange Spur. Und mein dünnes Ende weint, wenn die Sonne mich bescheint. Ja, dann geht es tropf, tropf, tropf platsch – auf deinen kleinen Kopf. Immer kürzer wird mein Ende, Petrus, schnell die Wolken sende! Schicke klaren Frost die Nacht, denn dann halt ich länger Wacht. Kann die Bäume, Zäune schmücken, brich mich, Kind, nicht gleich in Stücken! Denn ich leb nur kurze Zeit, kennst du, Kind, mein gläsern Kleid? Adjektive Der Apfel ist rot,.,.,.,.,. und gesund. Die Mandarine ist.,.,.,.,.und Die Baumnuss ist.,.,.,.,.und Der Papierstern ist .,.,.,.,. und Adjektive Der Apfel ist rot,.,.,.,.,. und gesund. Die Mandarine ist.,.,.,.,.und Die Baumnuss ist.,.,.,.,.und Der Papierstern ist .,.,.,.,. und Weihnachtswörter Nomen Verben Adjektive Diktat Maria packte für die Reise Essen und Kleider ein. Ueberall wurden Josef und Maria abgewiesen. Ein freundlicher Wirt führte Josef und Maria zu einem Stall. In einer Krippe in Bethlehem kam Jesus auf die Welt. Ein helles, leuchtendes Licht erschreckte die Hirten. Plötzlich erschienen am Himmel Engel und sangen ein Lied. Neben der Krippe mit Heu und Stroh standen ein Ochse und ein Esel. Die drei Weisen brachten dem Kind viele Geschenke. Dankesbrief (laminieren und zuschneiden) Lieber Götti, dir ganz herzlich für ich das danke Rollbrett. Die Farben gefallen mir Es und sehr gut. fährt sehr das Muster schnell und schnurgerade. Ich habe schon es gestern auch ausprobiert. Ich mit bin froh, meinen Freunden kann. Viele dass Rollbrett liebe Grüsse ich fahren von . Weihnachtswörter Advent ruhig essen traurig Stern Marzipan Apfel erzählen fröhlich singen gut schön backen Esel zeichnen Kugeln trocken basteln feiern lachen weiss schneien lustig träumen Baum köstlich stachelig Sterne gross schälen Schnee Winter Krippe Tannenbaum Mandarinen Lebkuchen Weihnachtsbaum anschauen probieren Weihnachtslieder schmecken Adventskranz schmücken nachdenken musizieren Geschichten Nikolaus Backofen hektisch leuchtend malen Guetzli Kerze Ochse zackig Engel grün Schneeflocken Schneide 5 feine Scherenschnitte und zeige sie mir. Nimm jetzt ein Blatt Papier und zeichne eine grosse Wolke darauf. Schneide sie aus. Bestreiche Teil um Teil der Wolke mit dem Leimstift und drücke gezupfte Watte darauf. Es braucht nur wenig Watte. Beklebe die andere Wolkenseite. Schneide 5 verschieden lange, weisse Fäden ab. Befestige nun alle 5 Fäden am unteren Rand deiner Wolke: stich mit der spitzen Wollnadel durch die Wolke, ziehe den Faden hindurch und knüpfe ihn fest. Knüpfe an die Fadenende deine Scherenschnitte (vielleicht brauchst du wieder die Nadel). Suche am oberen Rand die Mitte der Wolke und befestig mit der Nadel einen Aufhängefaden. Fensterstern Fensterstern Bastelanleitung Lege den grössten Stern auf das schwarze Papier. Stich mit einer Stecknadel durch die Sternmitte des Mustersterns ein Loch in dein Papier. Fahre mit einem weissen Farbstift den Sternzacken nach, ohne die Vorlage zu verschieben. Ziehe mit dem Massstab von einer Sternzacke zu deiner Sternmitte einen Strich. Nimm den nächstkleineren Stern. Stich die Stecknadel durch seine Sternmitte in deine Sternmitte. Drehe jetzt den Musterstern so, dass eine Zacke genau auf den gezogenen Strich zu liegen kommt. Fahre auch diesem Stern nach. Zeichne den dritten gleich wie den zweiten in deine Form hinein. Schneide die beiden sternförmigen Rahmen sorgfältig aus. Klebe jeden Rahmen auf ein Transparentpapier und schneide die Resten weg. Zum Schluss klebst du den kleineren Stern auf den grösseren, wie du es auf der Zeichnung sehen kannst. Adventswerkstatt Postenblatt P P P P P P Gedicht auswendig lernen Gedicht gestalten Adjektive Weihnachtswörter Geschenkrätsel herstellen Ein spezieller Weihnachtswunsch Diktat Dankeskarten herstellen Gedicht erfinden Wunschzettel schreiben Schön lesen Lies ein Buch Dankesbrief P P P P Weihnachtskarten Päcklianhänger Geschichte bauen Lied begleiten Arbeitsblätter und Rätsel Schneeflocken Fensterstern Erfinde Text lesen, Fragen beantworten Wenn du ein Posten gemacht hast, male den Stern farbig aus. Viel Spass mit der Adventswerkstatt. Wortsuchrätsel K g K n e m C C C J Z J y U a d T Z U N T g W D r Q W m e s R e n d e E Q h A B T k D B B n n d n n u H S n n a u n N h n n h g e a e e Q N E m n h V a u c m s p e h a g n L a m c F U R s M B z E N Q d n n m a n n a u u G z e u e g E W e B Z q M m B W H u G p G U q m V B F y u q K O Findest du die 20 versteckten Wörter? (Die Wörter sind kreuz und quer versteckt.) Schreibe 10 Wörter in der Schnüerlischrift auf die Linien! Schlangensätze Schreibe die folgenden Sätze mit der Schnürlischrift auf die Linien. Achte auf die Gross und Kleinschreibung. Weihnachtenistimmonatdezember. Dersamichlauskommtam6.dezember. Dentannenbaumkannmansehrschönschmücken. Daheimbackenwirvieleguetzli. Ichbastlegernegeschenkefürmeinefreundeundmeinefamilie. Freustdudichauchaufdenschulsilvester? Das grosse Durcheinander Links siehst du die Buchstaben eines Namenwortes. Leider sind sie durcheinandergeraten. Bringe das wieder in Ordnung und schreibe rechts auf die freie Linie das richtige Wort mit Gross und Kleinbuchstaben! Tipp: Es sind alles Weihnachtswörter. 1. CHIRTSKIDN 2. ZERKE 3. CHNESE 4. GECHSNEK 5. CHRISTBMAU 6. LDIEER 7. GUESTIL 8. FRUDEE 9. SPNNAUNG 10. STLLIE 11. TRSEN 12. NECMENSANH 13. TSFE Zusatzaufgabe: Schlage im Wörterbuch nach, auf welcher Seite diese Wörter stehen. Schreibe die Seitenzahl hinter das Wort. Wortarten suchen u n a g n q N h n u p n t h n a U L H s a n W e p h n F O e g e Q D a P a a n d g h e n F m a h m b a e G W M n g s n h e S e e n O o n e u n a h u e D s M B e A e e w n d q a n e n h Y k k H L Q W p w M a e g y F A b d g s Q d O U h p h o w k q U e n P G a L A r K v C a Uebermale die Nomen (Namenwörter) braun, die Verben (Tunwörter) blau und die Adjektive (Wiewörter) gelb. Von jeder Wortart sind 10 Wörter versteckt. Name: Weihnachtsaufgaben 1. Lies alle Aufträge zuerst durch! 2. Schreibe in das linke obere Feld das Wort: Christbaumkugel 3. Male in das rechte untere Feld einen Tannenbaum! 4. Zeichne drei Christbaumkugeln in das linke untere Feld! 5. Schreibe drei Weihnachtswörter in das rechte obere Feld! 6. Umkreise alle 4 Felder mit einem roten Stift! 7. Hüpfe wie ein Frosch zu deinem Lehrer! 8. Zeige deinem Lehrer das Blatt! 9. Schleiche wie eine Katze an deinen Platz! 10.Schmücke den Tannenbaum mit Geschenken, Engeln und Christbaumkugeln! 11.Schreibe als erstes deinen Namen aufs Blatt und zeige das Blatt deinem Lehrer! Wo holt der Niklaus seine 7 Sachen? 1.In welche 5 Länder ist der Niklaus gereist? 2. Zeichne die 7 Sachen, die der Niklaus für seine Säcke ausgewählt hat und schreibe sie an!