Arbeitsblatt: aufsatzthemen

Material-Details

beispiel für aufsatz (5 themen zur auswahl, sek b, ev. sek a)
Deutsch
Texte schreiben
7. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

769
2531
155
28.08.2007

Autor/in

Thomas Wüthrich


Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Aufsatz Zeit: 90 Minuten Du hast die Möglichkeit, eines der folgenden Themen auszuwählen. Die Titel hier sind auch die Titel deines Aufsatzes! Vorgehen: 1. Notiere Deine Gedanken (z. Bsp. Brainstorming) 2. Bringe sie in einen Zusammenhang und eine Reihenfolge (nummerieren) 3. Verfasse den Text 4. Vor dem Abgeben: durchlesen, v.a. folgendes beachten: Gross- Kleinschreibung Zeichensetzung Wortwiederholungen vermeiden Flüchtigkeitsfehler Korrigiert werden nur Gross/Kleinschreibung und Satzzeichenfehler. Dein Text soll vor allem andere Leser begeistern, denke vor allem an sie! Viel Spass Mein Traumhaus Beschreibung. Beschreibe wie dein Traumhaus aussieht. Der Leser Deines Textes sollte sich ein möglichst genaues Bild von deinem Traumhaus machen können. Denke beim Schreiben auch an ihn!! Die Geschichte des goldenen Schlüssels Fantasieerzählung Du erfindest eine Geschichte, in welcher ein goldener Schlüssel eine wichtige Rolle spielt. Die Zeitform ist die Vergangenheit, Du beginnst also mit „Es war einmal. oder „Vor langer, langer Zeit lebte einmal ein Mann, welcher oder so ähnlich. Lass Deiner Fantasie freien Lauf! Ein richtiges Schockerlebnis Schilderung Du erzählst ein Erlebnis, welches du wirklich erlebt hast. Schreibe dabei in der Vergangenheit, zum Beispiel kannst Du so beginnen: „Den grössten Schock erlebte ich letzten Sommer, als ich. oder „Es geschah letzten Sommer Mein schönster Tag Schilderung Du erzählst ein Erlebnis, welches du wirklich erlebt hast. Schreibe dabei in der Vergangenheit, zum Beispiel kannst Du so beginnen: Der schönste Tag in meinem Leben war letzten Sommer. Ich war Computer –Fluch oder Segen? Argumentation Bist du ein Computerfreak oder hasst Du diese Kisten? Bringen sie uns oder dir einen grossen Vorteil oder rauben sie viel Zeit und werden sowieso nur zum „gamen gebraucht? Fühlst Du Dich nach einem Tag „gamen gut oder bereust Du manchmal, nicht nach Draussen gegangen zu sein? Machen Computer einsam? Schreibe Deine Meinung nieder, benutze dazu das Präsens (Gegenwart) (dabei musst Du nicht die obigen Fragen beantworten). Schreibe möglichst viele Argumente auf. Achte hierbei vor allem auf Einleitung-Hauptteil-Schlussteil.