Arbeitsblatt: Prüfung Wärmelehre Serie C

Material-Details

Aggregatzustände, Teilchenmodell, Bimetall, Wärmedehnung, Anwendungen in der Technik
Physik
Wärmelehre
8. Schuljahr
3 Seiten

Statistik

78383
839
5
11.03.2011

Autor/in

Beat Gfeller
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Physik S3c 08.03. 2011 Name: Punkte Note: Wärmelehre 1) Aggregatzustände (11) A) Beschrifte die drei Aggregatzustände und die fehlenden Übergänge! (6) verdampfen B) Nenne den absoluten Temperaturtiefpunkt:(1) C) Warum kann es keine tiefere Temperatur geben? Erkläre anhand des Teilchenmodells.(1) D) Fülle die Tabelle aus (2) Feststoff Teilchenbewegung (Geschwindigkeit) Teilchenbewegung (Platz) Anziehung zwischen den Teilchen Flüssigkeit Gas 2) Bimetall (7) A) Erkläre, was ein Bimetall ist.(1) B) Was heisst „bi?(1) C) D) Zeichne mit einem Pfeil ein, in welche Richtung sich folgende Bimetalle biegen. (2) E) Ein Bimetallstreifen kann als Schalter eingesetzt werden. Das Bild zeigt einen Stromkreislauf mit einer Batterie und einem brennden Lämpchen. Was geschieht, wenn die Kerze das Bimetall erwärmt. (1) F) Nenne zwei Beispiele, wo solche oder ähnliche Schalter eingesetzt werden und beschreibe, einen der beiden Schalter genauer: (2) 3) Physik und Technik (2) A) Berechne, um wie viel eine 50m lange Eisenbahnschiene länger wird, wenn die Temperatur von 5C auf 35C steigt. (1) e.)Warum stehen manche Brücken auf einer Seite auf Rollen und sind nicht fest fixiert? Erkläre! Was würde geschehen, wenn sie fest fixiert wären? (1) 4) Trockeneis (3) A) Kreuze an, was richtig ist (mehrere richtige Antworten sind möglich) (1) Schmelzpunkt von Trockeneis 50 C 300 C 100 C 100 C B) Obwohl Trockeneis sehr kalt ist, kann man es ohne Handschuh berühren, ohne das die Haut zu schaden kommt, wenn man nicht zu stark drückt. Erkläre warum! (1) C) Was bedeutet der Wortteil „Trocken im Namen Trockeneis? (1) 5) Versuch (3) A) Bei der Abkühlung des „Wasserthermometers mit einem Eisbad, ist das Thermometer bei einer Temperatur von 4 Grad plötzlich wieder gestiegen. Erkläre warum dies geschah! (1) B) Wie heisst das Fachwort für dieses Phänomen (Tipp: Denk an den Titel des entsprechenden Hefteintrages) (1) C) D) In der Natur spielt dieses Phänomen eine wichtige Rolle. Wo und warum? (1) Viel Glück! So ist mir die Prüfung gelaufen: