Arbeitsblatt: Janosch-Leiterlispiel zum Laminieren, mit Auftragskarten

Material-Details

Leiterlispiel passend zum Lehrmittel Sprachstarken 2 "Oh wie schön ist Panama"; mit Spielanleitung
Diverses / Fächerübergreifend
Spiele
2. Schuljahr
8 Seiten

Statistik

82256
4716
88
31.05.2011

Autor/in

Tamara Gnos
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

                                                                                                                                                                                                    START                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                           Was wünschst du dir, wenn du bei einer Fee einen Wunsch frei hättest?                     Berühre 5 Stühle im Schulzimmer und spiele weiter.   Hast du Geschwister? Wie heissen sie und wie alt sind sie?                             Was willst du mal werden, wenn du erwachsen bist?             Du darfst noch einmal würfeln.           Gib allen Deinen Mitspielern die Hand und wünsche ihnen einen schönen Tag.       Leiterlispiel Anleitung ALLGEMEIN: Das Leiterlispiel ist passend zum Thema im Sprachbuch: Sprachstarken 2 „Oh wie schön ist Panama. Dieses Spiel kann als Einstieg zum Thema genommen werden. MATERIAL: Würfel, Spielfiguren, Spielplan laminieren, Tigerentenkarten laminieren und mit (eigenen) Aufträgen beschriften. REGELN: • Der Jüngste Spieler darf beginnen. • Gewürfelte Zahl heisst Anzahl Felder vorwärts. • Ist man auf einem Feld mit einem Pfeil, darf man diesem Pfeil mit der Spielfigur folgen und seine Spielfigur am Ende des Pfeiles absetzen. • Befindet sich die Spielfigur auf einem Feld mit der Tigerente, darf man eine Karte ziehen. Ein Mitspieler liest den Auftrag vor und der Spieler führt diesen aus. • Wenn man auf ein Feld trifft, das schon besetzt ist, überspringt man dieses Feld. • Es gewinnt der Spieler, der am schnellst im Ziel ist. • Es gilt die genaue Würfelzahl zu würfeln, ansonsten muss man wieder zurück.