Arbeitsblatt: Garderobe aus Besteck

Material-Details

Aus altem Besteck wird eine Garderobe/ Kleiderständer hergestellt. Dabei lernen die Schüler den Umgang mit Metall. (Biegen, Trennen, Bohren, Nieten, Schrauben, Schleifen, Feilen...)
Werken / Handarbeit
Metall
9. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

85270
1143
9
18.08.2011

Autor/in

Niklaus Gerber
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

WF Techn. Gestalten 2009/2010 Garderobe aus altem Besteck Idee Sicher kennst du das Problem mit der Unordnung in deinem Zimmer: Kleider liegen am Boden, Hüte, Rucksack und Schulsachen sind im Zimmer verstreut. Um ein wenig Ordnung zu schaffen bauen wir uns eine kleine Garderobe. Um den individuellen Bedürfnissen gerecht zu werden plant, zeichnet und baut jeder seine eigene Vorstellung einer Garderobe selber. Auftrag Zwei Dinge sind vorgegeben: Die Garderobe besteht aus einem Stahlrohr Die Haken werden aus altem Besteck gefertigt 1. Bringe als erstes deine Ideen auf Papier. Skizziere dazu drei bis vier Vorschläge auf einem A4 Blatt. Beschrifte das Blatt mit „Skizzen Garderobe. 2. Überlege als nächstes wie du die Haken gestalten willst. Sie dürfen getrennt, verbohrt, gebogen, angesetzt usw. aber nicht zerstört werden. 3. Entscheide dich für einen deiner Vorschläge und zeichne diesen auf Zeichnungspapier im Aufriss und im Seitenriss im Massstab 1:5. Trage auch die wichtigsten Masse ein. Beschrifte das Blatt mit „Plan Garderobe. 4. Überlege auch noch wie du das Besteck am Stahlrohr befestigen willst. Es muss eine kalte Verbindung sein, also z.Bsp. mit Schrauben, Nieten oder Anhängen. 5. Beginne anschliessend mit der Herstellung der Haken. 6. Wenn du die Haken fertig hast, machst du dich an die Arbeit mit der Garderobenstange. 7. Als nächstes befestigst du die Haken an der Stange. 8. Als letztes muss noch die Überlegung angestellt werden wie die Garderobe an der Wand/ Decke befestigt werden kann. Ziel Kennen lernen von verschiedenen Metallbearbeitungstechniken wie Trennen, Bohren, Feilen, Nieten, Gewinde schneiden, Schrauben,. und Ordnung schaffen im Zimmer zu Hause. Zeitaufwand 3 4 Lektionen Bewertung Mit Note 1 6 9ABC Niklaus Gerber