Arbeitsblatt: Potenzen

Material-Details

Mechanische Übungen zu Potenzen und Wurzel
Mathematik
Anderes Thema
8. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

90332
516
2
01.12.2011

Autor/in

Simone Biesenberger
Land: Österreich
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Potenzen und Wurzeln 1. Schreibe jeweils ausführlich und berechne erst dann. Beispiel: 114 11 11 11 11 11 161 051 a) 11 21 31 41 51 61 71 81 91 101; 111 121 131 141 151 161 171 181 191 201 b) 12 22 32 42 52 62 72 82 92 102 112 122 132 142 152 162 172 182 192 202 c) 13 23 33 43 53 63 73 83 93 103 113 123 133 143 153 163 173 183 193 203 d) 14 24 34 44 54 64 74 84 94 104 2. Gib die zwei möglichen Lösungen an. Beispiel: 100: 10 10 100; -10 -10 100 100 10; -10 a) 4 b) 9 c) 16 d) 25 e) 36 f) 49 g) 64 h) 81 i) 100 j) 121 k) 144 l) 2 m)3 n) 7 o) 44 p) 12 3. 4. Schreibe erst ausführlich und berechne dann. a) b) c) d) e) 5. 6. 32 23 143 44 62 122 49 81 72 16 92 31 25 a) b) c) d) e) f) g) 1,4 104 3,43 109 5 10-3 1,7 10-5 320 000 000 0, 000 000 321 45 000 Schreibe als Zahl bzw. als Zehnerpotenz. h) 0,0 000 7 i) 0,00 000 056 j) 43 000 000 000 k) 7,6 105 l) 7,6 10-5 7. 8. Erkläre deiner Mama, deinem Papa, deiner Oma, deinem Opa, deinen Tanten und Onkeln, deinen Geschwistern und allen möglichen anderen Personen, 9. was 34 bedeutet, wie man es ausrechnet (ohne Taschenrechner!!!) 10. und 11. was 25 bedeutet und wie man es ausrechnet (ohne Taschenrechner!!!). 12. 13. 14. 15. Damit solltest du die Grundaufgaben zum Thema Potenzen und Wurzeln in- und auswendig können! Wenn das nicht der Fall ist und du noch nicht von Potenzen, Basen, Exponenten und Wurzeln träumst (), dann machst du dieses Blatt noch einmal!