Arbeitsblatt: Arbeitsblatt: Einstieg ins Thema Erziehung

Material-Details

Erziehung, ein Begriff welcher bei uns allen unterschiedliche Emotionen, Gedanken und Erinnerungen hervorruft. Erziehung ist ein Konstrukt, das sehr vielfältig sein kann und je nach Kontext anders definiert und angewendet wird. Sowieso hat jede Person eine andere Vorstellung von Erziehung und was damit erreicht werden soll. Zum Thema Erziehung gibt es eine riesige Palette von Fragen. Was sind die Grundlagen und die Aufgaben von Erziehung? Wer kann wenn erziehen und wie beeinflussen sich der Erzieher und der zu Erziehende? Wie notwendig ist Erziehung überhaupt?
Pädagogik und Psychologie
Erziehung, Bildung und Schule
11. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

90455
935
8
01.12.2011

Autor/in

Benjamin Hofer
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

1. Was verstehen Sie unter dem Begriff Erziehung? Überlegen Sie sich eine eigene Definition und schreiben Sie sie auf. Erziehung (eigene Definition) 2. Besprechen Sie mit Ihrem Pultnachbarn die Definition die Sie aufgeschrieben haben. Die zwei Definitionen ergänzen und erweitern Sie zusammen und schreiben dann eine gemeinsame Definition auf. Erziehung (in der Gruppe erarbeitete Definition) 3. Jede Gruppe liest ihre Definition kurz vor. Erziehung (Eine mögliche Definition aus der Literatur, Hobmair, 2008) Erziehung kann verschiedene Facetten haben: Erziehung kann soziales Handeln sein, ist eine beabsichtigte und zielgerichtete Lernhilfe, welche auf sozialer Interaktion und Kommunikation zwischen Erzieher und Erziehendem beruht