Arbeitsblatt: Ausbruch des Ersten Weltkrieg / Kriegsbegeisterung

Material-Details

Powerpoint Präsentation zum Ausbruch des Ersten Welkriegs inklusive Einstieg in die Bildanalyse anhand des Themas Kriegsbegeisterung.
Geschichte
Neuzeit
9. Schuljahr
11 Seiten

Statistik

90488
582
13
01.12.2011

Autor/in

Matthias Hufschmid
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Der Erste Weltkrieg 1914 – 1918 Lernziele • • • Ich kenne die Ereignisse, welche zum Ausbruch des Ersten Weltkrieg geführt haben. Ich kenne die Stimmung in der Bevölkerung der einzelnen Staaten. Ich kann ein Bild anhand der WFragen analysieren. Grossmächte um 1914 • Textmasterformate durch Klicken bearbeiten – Zweite Ebene – Dritte Ebene • Vierte Ebene – Fünfte Ebene Attentat von Sarajevo • 28. Juni 1914 • Thronfolger Franz Ferdinand wird ermordet. • Vorbereitung des Attentats in Serbien. • • ÖsterreichUngarn will Hintergründe in Serbien abklären, was Serbien verweigert. Kriegserklärung von ÖsterreichUngarn. Attentat von Sarajevo Film http:// www.youtube.com/watch?vCPw1FzZxB0s&featureresults_video&playnext1&listPL84AFF92E3B04AF6A Vom Balkankonflikt zum Weltkrieg • Russland mobilisiert aufgrund eines Bündnis mit Serbien seine Truppen • Das Deutsche Reich befürchtet Angriff von Russland und Frankreich und kommt diesen mit Kriegserklärung am zuvor • England fürchtet sich vor Vordringen Deutschlands bis an den Atlantik und tritt in den Krieg ein Kriegsparteien • Textmasterformate durch Klicken bearbeiten – Zweite Ebene – Dritte Ebene • Vierte Ebene – Fünfte Ebene Kriegsbegeisterung Liebe Eltern, Am 2. August morgens 3 Uhr dann endgültig Abmarsch, nachdem unser Major eine kurze markige Ansprache gehalten hatte. Voran die Musik, Heil Dir im Siegerkranz, gings dem Bahnhof zu. Um 5 Uhr waren wir verladen in ca. 20 Wagen mit unseren Gerätewagen, und um 6 Uhr verließen wir Koblenz unter Absingen froher Lieder Richtung Trier. An den Wagen hatten wir allerhand Ulk angemalt, so auf nach Paris zum Bundesschießen, morgen gibts Goulasch mit Rothosen, Franzosen, Belgier, Serben, Ihr alle müsst jetzt sterben usw. Auf der ganzen Fahrt haben wir gesungen, was nur die Kehle hergab. Überall, wo wir auf der Fahrt durchkamen, wurden wir aufgemuntert, feste zuzuhauen, aber auch so manches Mütterlein stand an der Bahn mit Tränen in den Augen. Bildanalyse • WER ist zu sehen? • WAS ist geschehen? • WANN passierte es? • WO fand die Handlung statt? • WIE ist es geschehen? • WARUM ist passierte es? Schrittweise Vorgehen Bildanalyse Wer ist zu sehen? terformate durch Klicken bearbeiten Was ist geschehen? Ebene bene Ebene nfte Ebene Wann passierte es? WO fand die Handlung statt? Warum ist es passiert? Wie ist es geschehen? Aufgabe Bildanalyse • • • Wähle ein Bild (2, 3 oder 4) aus DGG S. 278. Fülle das Arbeitsblatt mit den WFragen aus. Beantworte die Zusatzfragen.