Arbeitsblatt: Claude Monet

Material-Details

Kurze Beschreibung zum Künstler inklusive Zeichnungsauftrag für Farbstift (Bild Seerosen).
Bildnerisches Gestalten
Kunstgeschichte
4. Schuljahr
2 Seiten

Statistik

90778
1009
8
08.12.2011

Autor/in

Karl Nussbaumer
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Claude Monet Claude Monet lebte von 1840 bis 1926 und begann seine Karriere als Karikaturist, bevor er nach relativ kurzer Zeit zur Landschaftsmalerei überwechselte. Diesem Umstand verdanken wir einige seiner beliebtesten Bilder – die Gartenbilder. Monet war vor allem von den Wasserlilien fasziniert, die er im Garten von Giverny fand. Diese Lilien lieferten ihm nicht nur das Thema für Bilderserien, sondern sie dominierten nach und nach seine Arbeiten und wurden für viele symbolisch für sein Schaffen. Er bannte die Natur mit einer unvergleichlichen Farbintensität und Detailfülle auf die Leinwand. Auf diese weise schuf er aussergewöhnliche Bilder seines von ihm so sehr geliebten Gartens und die ihn umgebende Landschaft. Ergänze mit Farbstiften folgenden Bildausschnitt aus einem Bild von Claude Monet! Monet Fleur du Soir