Arbeitsblatt: Test zu vier Zeitformen des Verbs

Material-Details

Präsens, Präteritum, Perfekt, Futur 1
Deutsch
Grammatik
6. Schuljahr
2 Seiten

Statistik

90792
340
3
09.12.2011

Autor/in

hansli (Spitzname)
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Lernzielkontrolle Deutsch – Thema: „Vier Verbzeiten Name: Datum: Punkte: Note: Lies die Aufgabenstellungen konzentriert durch und mach genau das, was verlangt wird. 1.) Füll die Tabelle korrekt! Präsens (sein) Präteritum (haben) ich ich du du er es wir wir ihr ihr sie (Pl.) sie (Pl.) Perfekt (hoffen) Futur (suchen) ich ich du du sie (Sg.) er wir wir ihr ihr sie (Pl.) sie (Pl.) 2.) Füll die Lücken mit dem vorgegebenen Verb in der vorgegebenen Zeit. Gestern (essen, Präteritum) ich am Morgen drei Butterbrote. Wer (helfen, Präsens) mir, damit ich es (verstehen, Präsens)? Ich (sich fragen, Perfekt), wie du das (schaffen, Perfekt). Gestern (einladen, Präteritum) meine Kollegin mich zum Spielen . Der Hund (beissen, Präteritum) mich ins Bein, weil ich ihn provoziert hatte. Obwohl ich verliebt (Präteritum, sein), (sehen, Präteritum) ich, dass mein Schwarm nicht fehlerlos (sein, Präsens). 3.) Füll die Lücken in der Verbentabelle korrekt. Infinitiv Präsens (er) Präsens (du) Präteritum (er) Präteritum (du) Partizip 2 er klingt reissen genommen er roch kommen geladen du lügst lesen erschrocken braten er steht gewaschen 4.) Füll die Lücken des Textes korrekt. Die Verben müssen im Präteritum stehen. Benutz die Verben, welche unterhalb des Textes kursiv stehen. Elkes Unfall Elke mit ihrem neuen Fahrrad durch die Stadt. Sie sehr stolz auf ihr neues Zweirad. Ihre Eltern hatten es ihr zu ihrem 14. Geburtstag geschenkt. Die Sonne wunderschön und Elke langsam durch die Straßen und sich die Gegend an. Plötzlich sie eine bekannte Stimme: „Hallo Elke, dein neues Fahrrad ist aber toll! Das war Tina, die beste Freundin von Elke. Elke erkannte Tina auf der anderen Straßenseite und auf die andere Seite zu Tina fahren. Sie sich nicht um! Doch da ein großes Auto schnell angefahren. Der Fahrer stark abbremsen, das Auto kam ins Schleudern und fuhr auf Elke auf. Das Mädchen auf die Motorhaube. Sie , denn sie hatte sich verletzt und starke Schmerzen. Der erschrockene Fahrerschnell aus und sie mit besorgter Stimme. Elkes Freundin ins Haus und die Polizei: „Ich heiße Tina Sommer. Vor unserem Haus in der Winterstraße 75 ist meine Freundin angefahren worden. Sie liegt auf der Straße und kann nicht mehr aufstehen. Bitte kommen sie sofort! Die Stimme am Telefon ihr, dass sie am Unfallort auf die Polizei warten . Schon nach wenigen Minuten Tina die Sirene des Krankenwagens. Die Sanitäter erste Hilfe und Elke ins nächste Krankenhaus. Dort am Bein und an der Hand operiert werden. Die Polizei den Autofahrer und Tina über den Unfallhergang. Sie auch die Eltern von Elke. Erst nach drei Wochen Elke das Krankenhaus verlassen. Sie musste aber noch einen Gehgips tragen. Ihr neues Fahrrad war total kaputt. alarmieren fahren hören scheinen sein antworten leisten können vernehmen fliegen sehen wollen rollen bringen schauen werden kommen müssen weinen sollen rennen spüren steigen informieren 5.) Wie lauten die korrekten Verbformen? 1. P. Sg., Präteritum, nachdenken 2. P. Pl., Perfekt, winken 3. P. Sg. sächlich, Präsens, regnen 2. P. Sg., Futur, singen befragen beruhigen