Arbeitsblatt: Trigonometrie - Winkelfunktionen

Material-Details

Aus der Def. der trigonometr. Fkt. am Einheitskreis die Schaubilder von sin, cos und tan ableiten. Seite 1 - Schüler-AB Seite 2 - Folie zur Dokumentation der Lösung
Mathematik
Höhere Mathematik (Gymnasialstufe)
10. Schuljahr
2 Seiten

Statistik

90863
895
8
09.12.2011

Autor/in

Sarah Salat
Land: Deutschland
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Sal/ 9a Trigonometrie Winkelfunktionen 1. Zeichne in den Einheitskreis noch einmal die Größen sin (), cos () und tan () ein. 2. Lasse nun geistig auf dem Einheitskreis rotieren. Finde dadurch die Werte für sin, cos und tan für die in den Koordinatensystemen eingetragenen Winkel. Du kannst auch die Tabelle „Wichtige Werte aus dem Regelheft als Kontrolle benutzen. Trage mit Hilfe des TR auch noch ein paar Zwischenwerte ein. Sinus: Kosinus: Tangens: 3. Was fällt Dir auf? Wie ist der Verlauf von sin (), cos () und tan () 4. Was kann man sich unter einem Winkel von 90, 180 und 360 vorstellen? AB 13 Sal/ 9a Trigonometrie Winkelfunktionen Wie sieht es mit den Winkeln 90, 180 oder 540 aus: Kann man sich diese bildlich vorstellen? Wenn ja, wie? AB 13 Sal/ 9a Sinus: Kosinus: Tangens: Trigonometrie Winkelfunktionen AB 13 Sal/ 9a Trigonometrie Winkelfunktionen AB 13