Arbeitsblatt: Kriegsgefahr 1.WK

Material-Details

5 Fragen mit Antworten
Geschichte
Neuzeit
9. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

90988
319
0
11.12.2011

Autor/in

Dieter Zimmermann
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Kriegsgefahr 1. Zwischen welchen Staaten bestehen scheinbar keine Gegensätze? Welche Bündnisse entstanden daraus? Entente (F, GB, R) vs. Mittelmächte (ÖU, D) 2. Welche Verpflichtungen und Rechte hatten die Bündnispartner einander gegenüber? Wurde ein Bündnispartner angegriffen, hatte der andere ihm zu helfen. Man konnte so seine eigene Stellung für den Fall eines Krieges verbessern. 3. Welche weiteren Entwicklungen trugen dazu bei, dass ein Krieg immer wahrscheinlicher wurde? • Rüstungsspirale: Rüstungsanstrengungen aller Länder Angst • Einstellung der führenden Politiker: ein Krieg sei wahrscheinlich, unvermeidlich oder sogar wünschenswert. 4. Wo befand sich die Region mit der grössten Unruhe? Auf dem Balkan.