Arbeitsblatt: Rätsel - Was ist das?

Material-Details

Mit ein bisschen Köpfchen können die Begriffe auf der zweiten Seite den Rätseltexten zugeordnet werden - sofern man nicht selber die Lösung findet!
Deutsch
Textverständnis
klassenübergreifend
2 Seiten

Statistik

912
1467
27
12.04.2006

Autor/in

Sara Schneider-Forster

8832 Wollerau

Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Rätselreime Immer muss ich gehen, niemals darf ich stehen, darf weder langsam noch zu schnell mich drehen. Es fällt herab vom Himmel, ist weißer als Schimmel, ist wie ein Bettchen weich, zerfliesst wie Wasser gleich und macht dann alles nass. Was ist wohl das? Du spürst ihn und fasst ihn nicht, du greifst ihn an und hast ihn nicht, du hörst ihn und siehst ihn nicht, du rennst davon und fliehst ihn nicht. Zwei Löcher hab ich, zwei Finger brauch ich. So mach ich Langes und Grosses klein und trenne, was nicht beisammen soll sein. Jedem zeigt er ein anderes Gesicht. Selber hat er keins. Weisst du, wer das ist? Es hat vier Beine und kann nicht gehen, muss immer auf allen Vieren stehen. Wer sitzt auf unserem Dach und raucht, der weder Pfeif noch Tabak braucht? Wer mich beisst, den beiss ich wieder, mach ihm nass die Augenlieder Lösungen bunt gemischt Schnee Schere Tisch Spiegel Schornstein Uhr Zwiebel Wind