Arbeitsblatt: Japan

Material-Details

Eckdaten von Landschaft, Klima, Landwirtschaft und Energieversorgung
Geographie
Asien
8. Schuljahr
2 Seiten

Statistik

91380
821
3
16.12.2011

Autor/in

Walter Pastucha
Land: Österreich
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Japan Landschaft – Klima – Landwirtschaft Rohstoffe/Energie Entwicklung Japan – Land der aufgehenden Sonne Nippon (Ostreich) • Landschaft: gebirgig, von Vulkanen durchsetzt Erstreckt sich über fast 22 Breitengrad 4 Hauptinseln: Honshu Hokkaido Kyushu Shikoku 3900 kleineren Inseln 71% Gebirge – höchste Erhebung ist der Fuji San (heilige Berg) mit 3776m 13% Tiefländer 66% der Landfläche sind bewaldet; 15% Agrarfläche; 18% Ödland oder verbaute Fläche • Klima: verschiedene Klimaprovinzen durch große Nord-SüdAusdehnung Im Frühsommer und Herbst Monsunniederschläge – den pazifischen Küstengebieten „Vorderjapan bringt der Sommermonsun reichlich Regen; Der Wintermonsun bringt Hokkaido und Nord Honshu Neben Erdbeben stellen Taifune eine weiter Naturgefahr da welche von August bis Oktober Japan bedrohen. • Landwirtschaft: Wichtigste Kulturpflanze Japans flächen wie ertragsmäßig ist der Reis sowie Gemüse, Hülsenfrüchte, Weizen, Gerste, Obst (Zitrusfrüchte, Kirschen, Mandarinen) und Tee. Reis wird überwiegend auf Hokkaido (Ishikari-Ebene; Im NW von Hinshu und in Nordkyushu angebaut. Gemüseanbau Nahe der Metropolregionen Tokio, Osaka und Nagoja. Überwigend Bauern mit Kleinsbetrieben welche in der Holzwirt. Im Fischfang und in den Städten zusätzliche überlebensnotwendige Beschäftigung suchen. Wegen der geringen landw. Nutzbaren Fläche werden für die Selbsversorgung Weizen, Roggen, Gerste, Mais, Kaffee und Zucker importiert. • Rohstoff- und Energieversorgung: Japan mangelt es vorallem an Rohstoffen w.z.B Bauxit, Buntmetalle, Eisenerze, Erdöl, Stahlveredler, Steinkohle Welche z.B. von Australien Kanada, Süd- Nordamerika, Brasilien, Russland, naher Osten etc. importiert werden. Bei der Stromproduktion gehört Japan zu den führenden Nationen der Welt: Ca. 60% Kohle und Ölverbrennungsanlagen Ca. 9% Wasserkraft Ca. 31% Atomkraftwerke • Kultur: Japaner suchten ihre Vorbilder im chinesischen Kulturkreis – ähnliche Schriften – Buddhismus - Hauptreligion allerdingsn der Schintoismus