Arbeitsblatt: Planung Sexualpädagogik Verhütung

Material-Details

Es handelt sich dabei um eine Planung von 3 Lektionen zum Thema Verhütung mit Literaturangabe
Lebenskunde
Sexualerziehung
6. Schuljahr
5 Seiten

Statistik

91537
648
7
20.12.2011

Autor/in

Rebecca Sutter
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Schulstufe: Mittelstufe (6. Klasse) Grobziel: Aktuelle Probleme, Fragen und Vorkomnisse besprechen und Ansätze für einen sinnvollen Umgang damit suchen Inhalt: • Vorwissen der SuS über das Thema Verhütung aktivieren. • Gründe für die Verhütung aufzeigen. • Ausgewählte Verhütungsmittel den SuS zeigen und einen handelnden Zugang damit ermöglichen. Planung: 1. Lektion Ziele: • SuS erkennen die Wichtigkeit der Verhütung. • SuS kennen die möglichen Folgen bei ungeschütztem Geschlechtsverkehr. Methode: • Geschichte vorlesen „Beim ersten Mal. • Diskussion über Text (KA). • Mind Map über ungeschützten Sexualverkehr. • Fragen (1-2) über Geschlechtskrankheiten formulieren. 2. Lektion Ziele: • SuS können vier Geschlechtskrankheiten benennen, beschreiben und wissen wie sie sich davor schützen können. Methode: • Fragen beantworten • Geschlechtskrankheiten vorstellen • Kl. Lernkontrolle Lektion 3 Ziele: • SuS kennen drei Verhütungsmittel und deren Vor- und Nachteile. Methode: 2 • Verhütungskoffer mit Materialien • Verhütungsmemory • Übersichtstabelle machen Verlaufsplanung Phasen/Ziele Uhrz eit 1. Teilschritte (Stichwort gem. Lernzielen • • • 2. Geschichte vorlesen „Beim ersten Mal Aktivitäten Lehrperson Organisieren, Informieren, Aktivieren Lernprozess begleiten Klasse, Gruppen, Einzelne: Aktivität/Soz.for Lp. liest vor. Lp. stellt KA: SuS hören zu und diskutieren danach über die Problematik. Diskussion über Text Mind-Map über ungeschützten Sexualverkehr Aktivitäten Schüler/inn en Lp. erteilt Auftrag. Verständ nisfragen. Lp. unterstützt. GA: SuS stellen ein Min- Map über Folgen des ungeschützten Sexualverkehr. gleiche GA: SuS schreiben Fragen auf. • 3. 3 Fragen (1-2) über Geschlechtskrankheiten formulieren Lp.erteilt Auftrag. Lp. regt Gruppendiskussion an. Medien Hilfsmittel aller Art Geschichte „Beim ersten Mal, Papier und Schreibzeug, kl. Kärtchen für Fragen Phasen/Ziele Uhrz eit 1. 2. Teilschritte (Stichwort gem. Lernzielen • • Fragen beantworten Geschlechtskrankheiten vorstellen Aktivitäten Lehrperson Aktivitäten Schüler/inn en Organisieren, Informieren, Aktivieren Lernprozess begleiten Klasse, Gruppen, Einzelne: Aktivität/Soz.for Lp. beantwortet Fragen auf den Kärtchen. Lp. stellt Rückfragen. KA: SuS hören zu und stellen Rückfragen. Lp.erteilt Arbeitsauftrag. Lp. begleitet und beantwort et allenfalls Fragen. Medien Hilfsmittel aller Art Fragekärtchen der SuS, Anschauungsmaterial und Texte GA - Gruppenpuzzle: SuS lesen den Text und tauschen sich aus. EA: SuS lösen die LK. 3. • Kl. Lernkontrolle 1. • Verhütungskoffer mit Materialien 4 Lp. erklärt Ziel der LK. Lp. stellt Verhütungskof fer vor und gibt Anweisung en. Lp. überprüft die Lernziele. Lp. überprüft, ob alle SuS alles verstanden haben. KA: SuS beschäftigen sich mit dem Verhütungsk offer und folgen den Anweisungen der Lp. Verhütungskoffer, Verhütungsme mory, Papier und Schreibzeug Phasen/Ziele Uhrz eit Teilschritte (Stichwort gem. Lernzielen 2. • Aktivitäten Lehrperson Organisieren, Informieren, Aktivieren Lernprozess begleiten Klasse, Gruppen, Einzelne: Aktivität/Soz.for Lp. erklärt Memory. Lp. geht durch die Klasse und beobacht et, was an Wissen hängen geblieben ist. PA: SuS basteln Memory und spielen damit. Verhütungsmemory Lp. erteilt Arbeitsauftrag. 3. • Übersichtstabelle machen Aktivitäten Schüler/inn en Lp. gibt Tipps zur Gestaltung der Tabelle. Medien Hilfsmittel aller Art EA: SuS stellen eine Übersichtstabelle über die Verhütungsmittel her (Vor- und Nachteile) Literaturliste: 5 • Lieben, Lernen, Lachen; Sozial- Sexualerziehung für 6 bis 12 Jährige, Verlag an der Ruhr (2006) • Sex, Zahnspangen und der andere Stress; .Arbeitsmaterialien, Verlag an der Ruhr (2008) • Lehrplanfür die Volksschule des Kantons Zürich, Lehrmittelverlag (2010)