Arbeitsblatt: Tiere im Winter

Material-Details

Lernzielkontrolle zum Thema "Tiere im Winter"
Biologie
Gemischte Themen
2. Schuljahr
2 Seiten

Statistik

91538
667
3
20.12.2011

Autor/in

Rebecca Sutter
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Test „Tiere im Winter Name: 1. Was machen die Tiere im Winter? Verbinde das passende Bild mit der richtigen Art der Überwinterung. Storch Bär Wegzug Winterschlaf Igel Reh Winterfell Winterschlaf Schildkröte Ente Wegzug Winterfell 2. Schreibe 3 Punkte auf, die man bei der Fütterung der Vögel im Winter beachten muss. 1._ 2._ 3._ 3. Übermale die richtigen Aussagen über den Igel mit einem roten Farbstift. Der Igel frisst Insekten. Der Igel frisst aber auch Obst. Der Igel frisst am liebsten Glacé. Süden. Der Igel wandert im Winter in den Der Igel frisst sich vor dem Winter ein Fettpolster an. 4. Fülle die Lücken mit den unten stehenden Wörtern über das Eichhörnchen aus. Das Eichhörnchen lebt auf im Wald oder im Park. Man erkennt es gut an seinem langen undSchwanz. Im Herbst frisst sich das Eichhörnchen ein dickes an und sammelt Vorräte für den Winter. Im Winter hält es Winterruhe. Das Eichhörnchen kann wie der Igel gut. Seine grössten Feinde sind der Marder, der Bussard und der . Mensch/ Bäumen/ Fettpolster/ riechen/ buschigen