Arbeitsblatt: Biografie Franz Hohler

Material-Details

Wurde als Einführung zum Buch "Tschipo in der Steinzeit" behandelt
Deutsch
Leseförderung / Literatur
5. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

91611
638
11
23.12.2011

Autor/in

Rahel Hoffmann
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Franz Hohler Franz Hohler wurde am März in Biel geboren Er ist ein Schweizer Schriftsteller, Kabarettist (er spielt und erzählt kurze, lustige Geschichten auf einer Bühne) und Liedermacher Hohler wuchs in Olten auf und besuchte die Kantonsschule Aarau Dann begann er das Studium der Germanistik Deutsch) und Romanistik Französisch, Italienisch, Spanisch usw an der Universität Zürich Während des Studiums trat er oft auf der Bühne auf und viele Personen wollten seine Show sehen Er hatte so viel Erfolg, dass er sein Studium abbrach und nur noch Kunst machen wolle Seither schrieb er Kabarettprogramme, Theaterstücke, Film und Fernseh Produktionen, Kinderbücher, Kurzgeschichten und Romane Oft spielt er auf der Bühne auch mit seinem Cello Er hat mit seinen Büchern und Theaterstücken viele Preise gewonnen Berühmte Kinderbücher von ihm sind Tschipo In einem Schloss in Schottland lebte einmal ein junges Gespenst Tschipo und die Pinguine Der Räuber Bum Der Riese und die Erdbeerkonfitüre Der Urwaldschreibtisch Tschipo in der Steinzeit Die Spaghettifrau Der grosse Zwerg und andere Geschichten Mayas Handtäschchen Es war einmal ein Igel Franz Hohler ist verheiratet und Vater von zwei Söhnen Er wohnt in Zürich