Arbeitsblatt: Test Konjunktiv - indirekte Rede

Material-Details

Lernkontrolle zum Thema Konjunktiv / direkte Rede / indirekte Rede. Niveau B
Deutsch
Grammatik
8. Schuljahr
2 Seiten

Statistik

91858
643
12
04.01.2012

Autor/in

Nadine Wegmann
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Deutschprüfung Grammatik Konjunktiv direkte indirekte Rede Datum: Name: Punkte: Note: Unterschrift: von 65 Faktor: 1 Theorie 5P 1 Welche Endungen hat der Konjunktiv 1? (3) ich du er/sie/es wir ihr sie (Pl.) 2 Wie unterscheidet sich der Konjunktiv 2 vom Konjunktiv 1? (2) Ergänze die Tabelle. Achte auf die Rechtschreibung!!! Infinitiv Konjunktiv 1 Konjunktiv 2 singen er er laufen er er weichen er er begreifen er er nehmen er er er könne er er habe er er verliere er er steige er er schimpfe er er er sässe er er wäre er er trüge er er fiele 30 er er läge Setze die Satzzeichen der direkten Rede. Achte auf Gross- und Kleinschreibung. 12 1 Hildegard flucht heiliger Strohsack, der Bus ist mir vor der Nase weggefahren 2 wann 3 Ich 4 kommt habe endlich den der schnellsten und darum kann Hast du gewusst ich fragt Weihnachtsmann fragt Timon dauernd Schlitten der Welt prahlt Kinder der Welt an alle Diana der einem Weihnachtsmann Abend besuchen dass Kiwi nicht aus Neuseeland stammen sondern aus China 5 Herr Firrlifranz eurem Platz befiehlt den Schülern seid pünktlich nach der Pause an 6 Können sie mir bitte sagen, wie spät es ist erkundigt sich Julissa Setze die Sätze der direkten Rede in die indirekte Rede. Verwende dazu das leere 12 Blatt und achte auf eine lesbare Schrift sowie korrekte Orthographie. 1 „Meine Grossmutter ist 99 Jahre alt, betont Dennis stolz. 2 Silvio flüstert: „Der Lehrer hat heute eine zerzauste Frisur. 3 Hanna fragt höflich: „Darf ich den Duden für den Aufsatz brauchen? 4 Herr Klausmann befiehlt: „Schlagt euer Buch auf und beginnt mit der Arbeit! 5 Das Eishockey-Team verspricht: „An der nächsten Meisterschaft werden wir gewinnen! 6 Der Arzt ordnet dem kranken Knaben an: „Bleib drei Tage zu Hause und erhol dich! Korrigiere die Fehler, indem du das Falsche durchstreichst und die Lösung 6P darüber schreibst. 1 Der Buschauffeur befahl seinen Passagieren, sie sollen Platz nehmen und sich angurten. 2 Meine Mutter erzählte meinem Vater besorgt, ich habe mein Portemonnaie verloren. 3 Er beichtete dem Pfarrer, er hätte ein Eis am Kiosk gestohlen. 4 Der Verbrecher ist mit 50‘000 Franken geflüchtet, stand in der Zeitung. 5 Die Jugendlichen geben zu, sie lesen zu wenig in ihrer Freizeit. 6 Die Kochgruppe musste der Kochlehrerin gestehen, sie finden das Rezept nicht mehr.