Arbeitsblatt: Textaufgaben lösen

Material-Details

Einfache Textaufgaben in den Grundrechenarten
Mathematik
Satzaufgaben
5. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

92024
1168
13
06.01.2012

Autor/in

Grizzly (Spitzname)
Land: Deutschland
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Mathematik G5 Karin Schwarz, 2011 „Gehirnarbeit Lies genau und konzentriert Notiere zu jeder Aufgabe eine Re chnung und einen kurzen Antwortsatz. 1. Rainer braucht zum Überqueren einer Straße 4 ekunden. Welche Strecke durchfährt in dieser Zeit ein Auto, das in jeder ekunde 14 zurücklegt? 2. In eine Fahrstuhl dürfen höchstens 8 Personen befördert werden. Der Fahrstuhl fährt vier mal hoch und wieder nach unten, ohne auf den Zwischenstationen zu halten. Wie viele Personen önnen hö chstens auf diesen Fahrten befördert werden. 3. Wolfgang sagt: „ Ich fahre mit eine Fahrrad in 2 Stunden 24 Kilo eter. ein Freund stellt fest: „ Ich schaffe 4 m in 15 Minuten. Wie viele Kilo eter fährt jeder der beiden Freund in einer Stunde? 4. Heinz erklärt seiner chwester Claudia, dass der chall etwa einen Kilo eter in 3 ekunden zur ücklegt. a) Wie weit ist der Blitz etwa entfernt, wenn Claudia vo Wahrneh en des Blitzes bis zum ören des Donners 12 ekunden auf ihrer Ar mbanduhr abliest? b) Wie lange dauert es vo S ehen des Blitzes bis zum ören des Donners, wenn der Blitz 6 m entfernt ist? 5. Wenn man die Zahl „a um 7 verkleinert und das Ergebnis mit 9 multipliziert, so erh ält man 108. Wie heißt die Zahl „a 6. Peter lässt seinen Drachen steigen. ein Bruder fragt: „ Wie lang ist die chnur? Peter sagt ächelnd „ Wenn ich fünfmal so viel chnur hätte und davon die Hälfte näh me, wären es 100 m. 7. Während einer Zirkusvorstellung waren 3 öwen, doppelt so viele Tiger wie Löwen, außerde 8 Pferde und halb so viele Elefanten zu sehen. Jan erzählt seinen Freunden: „ Es waren 6 Tiger und halb so viele öwen, 4 Elefanten und doppelt so viele Pferde zu sehen. Hat Heinz Re cht? 8. Ein Elefant erhält im Zoologischen Garten täglich 24 g chwarzbrot, 3 g Weißbrot, je 16 g öhren und Rüben und außerde 50 g Heu. Wie viel Kilogram eines jeden Nahrungs mittels üssen für den Elefanten im Monat April ge kauft werden? 9. Ein Futtersilo enthält am 28.12. noch etwa 40.000 g Futter. Täglich werden etwa 350 g entno m en. Reicht das Futter im Silo noch 3 Monate bis Ende März? 10. Die „ chulgärtner der F.v.St.S. pflanzen im chulgarten Salat. Es sollen fünf Beete bepflanzt werden. Jedes Beet soll drei Pflanzenreihen erhalten. In jeder Pflanzenreihe sollen 15 Pflanzen ges etzt werden. Uwe hat einen Korb mitgebracht, der 200 Pflanzen enthält. Reicht die Anzahl der Pflanzen aus, um die Beete auf diese Weise zu bepflanzen?