Arbeitsblatt: Fantasiereise

Material-Details

Eigenes Krafttier auf einer Fantasiereise kennenlernen. Im Anschluss daran, kann das Tier aus Knete geformt werden.
Diverses / Fächerübergreifend
Anderes Thema
klassenübergreifend
1 Seiten

Statistik

92107
743
1
06.01.2012

Autor/in

Renate Bisig
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Ein Krafttier Ziel: Eigene Stärken entdecken In dieser Fantasiereise kannst du heute dein ganz persönliches Krafttier näher kennen lernen. Setze oder lege dich dazu hin Schliesse deine Augen Mache es dir noch ein wenig bequemer Beobachte deinen Atem, wie er von selbst kommt und geht Stell dir vor, du bist auf einer Wiese, es ist ein schöner Tag , die Sonne scheint warm, in der Ferne plätschert ein Bach Da bemerkst du am Waldrand eine Bewegung , es ist ein Tier , noch undeutlich zuerst , doch als du näher hinsiehst , merkst du , es ist ein Tier, das für dich wichtig ist Du spürst, dass dieses Tier nicht zufällig da ist , es ist wegen dir gekommen Ganz vorsichtig näherst du dich, siehst es immer deutlicher Du merkst, dass du keine Angst zu haben brauchst , das Tier kennt dich und du kannst es auch kennen lernen Du beginnst mit ihm zu sprechen Du fragst, was seine Stärken sind , worin sein Geheimnis liegt, dass es in der Natur überleben kann Während es so spricht, merkst du, dass seine Stärken ähnlich sind . wie deine Stärken. Du fragst das Tier, wie du diese Fähigkeiten weiter ausbauen kannst Und das Tier antwortet dir ., und du spürst, dass es das Richtige sagt Du verabschiedest dich nun von deinem Krafttier , bedankst dich für seine Botschaft und kommst langsam ., in deinem Tempo , wieder hierher zurück Du bewegst deine Finger, atmest etwas tiefer ein und aus Du dehnst . und räkelst dich . und öffnest deine Augen Du fühlst dich erfrischt und ausgeruht, als wärest du eben gerade aufgewacht