Arbeitsblatt: Prüfung Nervensystem

Material-Details

Abschlusstest
Biologie
Neurobiologie
9. Schuljahr
3 Seiten

Statistik

92394
1695
26
12.01.2012

Autor/in

Roly Stübi
Schönweidstrasse 16
6020 Emmenbrücke
041 281 27 67
079 408 54 21
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Name: Prüfung: Nervensystem 1) Beschrifte die Buchstaben in der folgenden Skizze! (3P) a) f) d) e) b) b) c) a) d) b) e) c) f) 2) Es klingelt an der Haustüre. a) Wie läuft der Reiz-Reaktions-Mechanismus ab? Als Hilfe kannst du es in das untenstehende Schema schreiben. (3.5P) 3) Reflexreaktionen a) Was ist ein Reflex? (1P) b) Nenne drei Reflexe des Körpers. (1,5P) c) Weshalb sind Reflexe für den Körper wichtig? Erkläre es an einem Beispiel. (Es kann auch ein Reflex sein, den du bereits bei Aufgabe genannt hast.) (2P) 4) Fülle den Lückentext aus! (3P) Im Zustand des ist die Nervenzelle negativ geladen. Ausserhalb der Zelle herrscht eine Ladung. Das ist eine Spannungsumkehr durch die Erregung der Nervenzelle durch einen Reiz. Dabei können Ionen in die Zelle strömen. Der Zellinnenraum wird für kurze Zeit geladen. Die Erregungsleitung innerhalb der Zelle ist also ein Vorgang. 5) Vegetatives Nervensystem a) Für was ist das vegetative Nervensystem zuständig? (2P) b) Zeige an zwei Organen auf, wie der Sympathicus und der Parasympathicus sie beeinflussen. (2P) 6) Richtig oder falsch? (4P) Ist ein Ausdruck falsch streiche ihn durch und korrigiere ihn! a) Gehirn und Rückenmark bilden zusammen das Periphere Nervensystem. b) Sensorische Nervenfasern verlaufen vom Sinnesorgan zum Gehirn. c) Bei der Übertragen an der Synapse, bei der ein Signal von einer Nervenzelle zur nächsten übertragen wird, handelt es sich um einen elektrischen Vorgang. d) Die Dendriten sind länger als das Axon. 7) Gehirn: Du musst nur eine Aufgabe beantworten. Wähle eine aus! a) Das männliche Gehirn ist ein wenig schwerer als das weibliche Gehirn. Sind Männer deshalb intelligenter? Begründe deine Antwort! (2P) b) Was ist im Gehirn passiert, wenn du nächste Woche bereits wieder das meiste über das Nervensystem vergessen hast? (Hoffe jedoch nicht, dass das passiert) (2P) 7) Drogen und ihre Wirkung a) Wie wirken Drogen auf das Nervensystem? (1Satz pro Wirkungsweise genügt!) (2P) b) Wähle nun eine der oben beschriebenen Wirkungsweisen aus und erkläre diese anhand eines Beispiels genauer! (2P) 8) Bonusfrage (1P) Was versteht man unter der „Alles-oder-nichts-Regel?