Arbeitsblatt: Arbeit

Material-Details

Definition von Arbeit. Arbeitsblätter zum Lehrmittel schrödel Natur +7. Mit dazugehörigen Lösungen.
Physik
Mechanik deformierbarer Körper
8. Schuljahr
4 Seiten

Statistik

9416
2719
41
30.08.2007

Autor/in

René Gamma
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Lies den Text im Natur 7 – S. 144: 2.1 Arbeit, was ist das? Ergänze den Satz mit den richtigen Begriffen. Von Arbeit spricht man in der Physik immer dann, wenn ein Körper unter einem über eine bewegt wird. Lies die Aufgaben 1-3 im Natur 7 – S. 144 und notiere aus den einzelnen Aufgaben 4 Beispiele, was Arbeit im physikalischen Sinne ist. Zeichne rechts neben die Beispiele von physikalischer Arbeit dein eigenes Beispiel von Arbeit im Sinne der Physik. Diskutiere über die 1. Aufgabe im Natur 7 – S. 145 Lies den Text im Natur 7 – S. 145: 2.2 Arbeit kann man messen. Und beantworte danach folgende Fragen. Von was ist die Grösse der verrichteten Arbeit abhängig? Wie kürzt man Arbeit ab? Woher stammt die Abkürzung für Arbeit? Welches ist die Einheit für die Arbeit und wie wird sie abgekürzt? Wie nennt man die Einheit für Arbeit auch noch und wie wird sie abgekürzt? Wie lautet die Formel für Arbeit? Wie wird die Formel abgekürzt? Löse die 2. 4. Aufgabe im Natur 7 – S. 145 2. 4. Berechne nun die Hubarbeit für die dargestellten Hebevorgänge. Gib sie in Nm und in an. a) b) c) d) e) f) In einem Bücherregal werden mehrere gleich schwere Bücher in die verschiedenen Fachböden eingeräumt. 1. Betrachte Beispiel A. Trage in die Tabelle unten ein, wievielmal mehr Arbeit bei den Beispielen – verrichtet wird. 2. Vergleiche: Bei und wird jeweils so vie Arbeit verrichtet wie bei A. 3. Wo ist die Arbeit grösser, bei oder E? Bei 4. Bei ist die Arbeit so gross wie bei und so gross wie bei 5. Berechne für jede Spalte die verrichtete Arbeit. Kraft Weg Arbeit Löse die 1. 2. Aufgabe im Natur 7 – S. 146 Lies den Text im Natur 7 S. 146 147. Notiere danach unter die Bilder, welche Form der Energie vorkommt. Mache zu jeder Energieform ein weiteres Beispiel Versuche aus folgenden Wörtern einen Satz zu bilden. Energie – Fähigkeit – Körper – Arbeit – verrichten. Löse die 4. 5. Aufgabe im Natur 7 – S. 146 4. Ball auf dem Tisch Ball rollt auf dem Boden Ball trifft auf Wand auf und prallt zurück 5. Lies den Text im Natur 7 S. 147; Energie – ein Verwandlungskünstler und ergänze die Lücken im Text. Bei allen mechanischen Vorgängen finden solche statt. Dabei geht eine in die andere über. Na Arbeit Lies den Text im Natur 7 – S. 144: 2.1 Arbeit, was ist das? Ergänze den Satz mit den richtigen Begriffen. Von Arbeit spricht man in der Physik immer dann, wenn ein Körper unter einem Kraftaufwand über eine Wegstrecke bewegt wird. Lies die Aufgaben 1-3 im Natur 7 – S. 144 und notiere aus den einzelnen Aufgaben 4 Beispiele, was Arbeit im physikalischen Sinne ist. Das Mofa zur Tankstelle schieben. Eine Apfelsaftflasche aus dem Keller holen. Ein Stein hochheben. Ein Ball auf ein Tor schiessen. Zeichne rechts neben die Beispiele von physikalischer Arbeit dein eigenes Beispiel von Arbeit im Sinne der Physik. Diskutiere über die 1. Aufgabe im Natur 7 – S. 145 Lies den Text im Natur 7 – S. 145: 2.2 Arbeit kann man messen. Und beantworte danach folgende Fragen. Von was ist die Grösse der verrichteten Arbeit abhängig? Kraft Weg Wie kürzt man Arbeit ab? Woher stammt die Abkürzung für Arbeit? Englisch; work Welches ist die Einheit für die Arbeit und wie wird sie abgekürzt? Newtonmeter – Nm Wie nennt man die Einheit für Arbeit auch noch und wie wird sie abgekürzt? Joule – Wie lautet die Formel für Arbeit? Arbeit Kraft Weg Wie wird die Formel abgekürzt? * Löse die 2. 4. Aufgabe im Natur 7 – S. 145 3. Lisa hat doppelt so viel gearbeitet wie Martina. Sie musste bei gleichem Kraftaufwand die doppelte Wegstrecke zurücklegen. 4. 250 0.40 100 Nm 100 Berechne nun die Hubarbeit für die dargestellten Hebevorgänge. Gib sie in Nm und in an. a) b) c) d) e) f) 250 250 250 500 375 750 * * * 1m 2m 3m 3m 1m 2m 250 Nm 500 Nm 750 Nm 1500 Nm 375 Nm 1500 Nm 250 500 750 1500 375 1500 In einem Bücherregal werden mehrere gleich schwere Bücher in die verschiedenen Fachböden eingeräumt. 2. Betrachte Beispiel A. Trage in die Tabelle unten ein, wievielmal mehr Arbeit bei den Beispielen – verrichtet wird. 2. Vergleiche: Bei und wird jeweils 2 so vie Arbeit verrichtet wie bei A. 3. Wo ist die Arbeit grösser, bei oder E? Bei 4. Bei ist die Arbeit 4 so gross wie bei und 2 so gross wie bei 5. Berechne für jede Spalte die verrichtete Arbeit. Kraft Weg Arbeit 10 0.5 5 Nm 20 0.5 10 Nm 30 0.5 15 Nm 10 1m 10 Nm 10 1.5 15 Nm 20 1m 20 Nm Löse die 1. 2. Aufgabe im Natur 7 – S. 146 Lies den Text im Natur 7 S. 146 147. Notiere danach unter die Bilder, welche Form der Energie vorkommt. Bewegungsenergie Wasserrad Kugel Spannenergie Pfeilbogen chemische Energie Heizöl – Kohle Nahrung elektrische Energie Batterie – Steckdose Lageenergie Stein Wärme Sonne Bremsen Mache zu jeder Energieform ein weiteres Beispiel Versuche aus folgenden Wörtern einen Satz zu bilden. Energie – Fähigkeit – Körper – Arbeit – verrichten. Energie ist die Fähigkeit eines Körpers, Arbeit zu verrichten. Löse die 4. 5. Aufgabe im Natur 7 – S. 146 4. Ball auf dem Tisch Ball rollt auf dem Boden Ball trifft auf Wand auf und prallt zurück Lageenergie Bewegungsenergie Spannenergie 6. chemische Energie. Wird in Bewegungsenergie Wärme umgewandelt. Lies den Text im Natur 7 S. 147; Energie – ein Verwandlungskünstler und ergänze die Lücken im Text. Bei allen mechanischen Vorgängen finden solche Energieumwandlungen statt. Dabei geht eine Energieform in die andere über.