Arbeitsblatt: Niki de Saint Phalle - Leben und Werk

Material-Details

Leben und Werk der Niki de Saint Phalle. Notizen stehen im Dokument - sollte eigentlich mit wenig Aufwand eingesetzt werden können.
Bildnerisches Gestalten
Plastik
8. Schuljahr
13 Seiten

Statistik

96379
1713
37
22.03.2012

Autor/in

Gelöschtes Profil (Spitzname)
Land:
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Niki de Saint Phalle Die Person und die Werke • Geboren im Jahr 1930 in Neuilly-sur-Seine • Klosterschule in New York • Missbrauch durch den Vater mit elf Jahren • 1952 Rückkehr nach Paris • 1953 Arbeit als Aktionskünstlerin Phase als Aktionskünstlerin Die Person und die Werke • 1962 Ausstellung gemeinsam mit dem Schweizer Künstler Jean Tinguely • Ab 1964 erste Nanas erst Draht und Textilien anschliessend Polyester Die Person und die Werke • 1966 grosse Ausstellung in einem schwedischen Museum 29 Meter lange, liegende und begehbare Skulptur „Hon Die Person und die Werke • 1979 Bau des Giardino dei Tarocchi (Garten des Tarot) in der Toskana