Arbeitsblatt: Prüfung Prozentrechnung

Material-Details

Serie A
Mathematik
Proportionalität / Prozentrechnen
8. Schuljahr
2 Seiten

Statistik

965
1254
33
29.04.2006

Autor/in

curie (Spitzname)
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Name: Punkte: Prüfung Serie 2. Sek A&A: Note: PROZENTRECHNUNG Datum: Unterschrift der Eltern: Falls nichts anderes angegeben ist, so runde deine Ergebnisse auf 1 Dezimale. Alle Aufgaben ausser den zu vervollständigenden Tabellen sind auf ein Beiblatt zu lösen; Lösungen auf dem Aufgabenblatt werden nicht bewertet! Viel Glück! (41/2 P) 1. Vermischte Aufgaben a) Notiere 40% als gekürzten Bruch b) Schreibe 15% als gekürzten Bruch. c) Notiere 1/4 in Prozent. d) Wie viel sind 3/8 in Prozent? e) Berechne 235% von 54. f) Berechne 25o/oo von 1776. g) Berechne 203/4% von 64. h) Wie viel Prozent sind 136 von 40? i) Wie viel sind 88 von 188? 2. Vervollständige die Tabelle (runde gegebenenfalls auf 5 Rappen genau): Kapital in Fr. Zinssatz Jahreszins in Fr. (am 1.1. 2003) 15075.- (3P) Guthaben in Fr. (am 31.12. 2003) 51/4 43/2 273.60 1240.- 1283.40 3. Eine Strecke von 2520 cm Länge wird so in 2 Teile geschnitten, dass: (2P) a) der eine Teil 40% des anderen ausmacht. b) der eine Abschnitt 30% kürzer ist als der andere. Wie lang sind jeweils die beiden Teile? 4. 1999 kamen in der Schweiz 342 352 Straftaten zur Anzeige. Der Diebstahl machte einmal mehr den Hauptanteil der Straftaten aus, nämlich 91.3%. Delikte gegen Leib und Leben kamen in 4796 Fällen zur Anzeige. Berechne den prozentualen Anteil der restlichen Verbrechen (z.B. Einbrüche) an der Gesamtzahl der begangenen Straftaten (2P) 5. a) Gegeben ist das Anfangsgewicht, gesucht das Endgewicht: (2P) Vergrössere ein Ausgangsgewicht von 128 kg um 30% und das dadurch erhaltene Gewicht um 16%. Wie gross ist das Endgewicht? b) Gegeben ist das Endgewicht, gesucht das Anfangsgewicht: (2P) Wenn man ein Ausgangsgewicht um 45% vergrössert und das dadurch erhaltene Gewicht um 23% verkleinert, so erhält man als Endgewicht 99 kg. Wie gross ist das ursprüngliche Ausgangsgewicht? 6. Welche Zahl ist (21/2 P) a) um 55% kleiner als 780 b) um 9 Promille kleiner als 9700? c) um 32% grösser als 690? d) um 25% grösser als die Zahl, welche um 10% grösser ist als 260? 7. Wie viel der Länge der Ausgangsstrecke ist diejenige der Endstrecke, die man erhält, indem man die Ausgangsstrecke (4P) a) zuerst um 35% vergrössert und nachher die erhaltene Strecke um 30% verkleinert? b) zuerst um 26% verkleinert und nachher die erhaltene Strecke um 40% verkleinert?