Arbeitsblatt: chemische Reaktion, Eisen und Schwefel

Material-Details

exotherme Reaktion, Aktivierungsergie, Eisen und Schwefel
Chemie
Reaktionsgleichungen
8. Schuljahr
2 Seiten

Statistik

97195
1203
3
11.04.2012

Autor/in

Miller Sandra
Land: Deutschland
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Datum: Was passiert, wenn ich Eisen und Schwefel miteinander erhitze? Vermutungen: Material (Geräte, Chemikalien): Schutzbrille, Gasbrenner, Magnet, 3 Reagenzgläser, Pinzette, Reagenzglasständer, Lupe, Reagenzglaszange, Papier, Spatel, Hammer, Stativ, Filterpapier, Petrischale, Eisenpulver, Schwefel Durchführung (evtl. mit Skizze): 1. Vermische die 7g Eisenpulver mit 4g Schwefel auf einem Filterpapier. 2. Fülle das Gemisch in ein Reagenzglas. 3. Spanne das Reagenzglas in das Stativ ein und erhitze es in die rauschende Flamme des Gasbrenner. 4. Nimm das Reagenzglas aus der Flamme sobald das Gemisch aufglüht. 5. Lasse das Reagenzglas etwas abkühlen und stelle es erst dann in das Reagenzglasgestell. Beobachtungen: Eigenschaften Farbe Aggregatzustand bei Raumtemperatur Aussehen/Form magnetisch Wasserlöslichkeit Eisen Schwefel Reaktionsprodukt Datum: Auswertung: Merkmale einer chemischen Reaktion (1) Stoffumwandlung (2) Teilchenumwandlung (3) Energieumwandlung Wortgleichung: Edukt 1 Edukt 2 Produkt Aufgabe: (1) Erkläre die nachfolgende Abbildung mit Hilfe deines durchgeführten Versuchs. (2) Versuche anhand der Abbildung die Aktivierungsenergie zu definieren. Aktivierungsenergie: