Arbeitsblatt: Lernjournal Minitrampolin

Material-Details

Lernjournal Minitrampolin Von den Grundsprüngen zum Salto und zum Handstützüberschlag.
Bewegung / Sport
Geräte
8. Schuljahr
4 Seiten

Statistik

98712
930
16
12.05.2012

Autor/in

Julia Aebi
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Lernjournal  Minitrampolin   1     Lernjournal  Minitrampolin     Name:     Wo  stehe  ich  heute?  Welches  sind  meine  persönlichen  Lernziele?  Level  A,  B  oder  C?   Wie  gut  beherrsche  ich  die  folgenden  Elemente?   Sehr   Gut   Mittel   Noch   gut   nicht   LEVEL  A   Hocksprung                   Ich  kann  zwei  Hocksprünge  hintereinander  über  Sprungböcke  machen.   Knotenpunkte:     • • • Strecksprung  vor  dem  Anhocken.   Beine  stark  hochziehen  und  anwinkeln.   sofort  wieder  ausstrecken.     Strecksprung     Ich  kann  den  Strecksprung  und  dabei  die  Knotenpunkte  anwenden.     Knotenpunkte:     • • • • • Der  Anlauf  ist  kontrolliert.   Der  Absprung  geschieht  beidbeinig.     Die  Arme  führe  ich  von  hinten  nach  vorne  hoch  und  hole  damit   Schwung.   Der  Körper  ist  in  der  Flugphase  gespannt  (v.a.  Bauch  und   Gesäss,  keine  Bananenhaltung!)  und  die  Beine  sind   geschlossenen.     Die  Landung  ist  weich  und  tief.               1   Lernjournal  Minitrampolin   2     Drehung  um  die  Längsachse                                   Ich  kann  in  der  I-‐Pose  gespannt  eine  halbe  Drehung  springen  und  die   Knotenpunkte  anwenden.     Hocksprung   Beim  Hocksprung  mache  ich  zuerst  einen  Strecksprung,  bevor  ich  die   Beine  stark  anwinkle  und  strecke  sie  anschliessend  sofort  wieder  aus.     Grätschsprung     Beim  Grätschsprung  spreize  ich  die  Beine  und  beuge  den  Oberkörper   nach  vorne,  anschliessend  strecke  ich  den  Oberkörper  sofort  wieder.     Bückesprung   Ich  strecke  die  Beine  nach  vorne  und  beuge  den  Oberkörper  vor  und   strecke  mich  sofort  wieder.                   2   Lernjournal  Minitrampolin   3     Wie  gut  beherrsche  ich  die  folgenden  Elemente?   Sehr   Gut   Mittel   Noch   gut   nicht   LEVEL  B   Sprungrolle   Ich  kann  ab  dem  Minitrampolin  auf  eine  Elefantenmatte  eine   Sprungrolle  machen.                                     Knotenpunkte:     • • • • • Zuerst  Strecksprung.   Hüften  hochziehen.   Vor  der  Stützaufnahme  Hüften  strecken.   Armen  tragen  Körpergewicht  beim  Abrollen.   Hüften  bleiben  während  dem  Abrollen  möglichst  lange   gestreckt.      Salto  auf  Mattentisch   Ich  kann  die  Rolle  auf  den  erhöhten  Mattentisch  (mit  oder  ohne   Abstützen  der  Hände)  ab  dem  Schwedenkasten  springen.       Salto  vorwärts  ab  Kasten   Ich  kann  den  Salto  vorwärts  mit  oder  ohne  Hilfe  ab  dem   Schwedenkasten  springen  und  wende  die  Knotenpunkte  an.     Knotenpunkte:     Absprung:  Arme  in  Vorhochhaltung   Flug:  Kopf  zu  den  Knien,  Fersen  ans  Gesäss,  Hände  an   Schienbeine   • Landung:  Körper  strecken  zu  C,  Landung  durch  Tiefgehen  und   abfedern.   Salto  vorwärts   Ich  kann  den  Salto  vorwärts  mit  Anlauf  springen  und  wende  die   Knotenpunkte  an  (ohne  Hilfe).     • •               3   Lernjournal  Minitrampolin   4     Wie  gut  beherrsche  ich  die  folgenden  Elemente?   Sehr   Gut   Mittel   Noch   gut   nicht   LEVEL  C   Ich  kann  vom  Minitrampolin  abspringen  und  den  Handstand  auf  einen   Kasten  machen,  dann  lasse  ich  mich  gespannt  auf  einen  Mattenberg   fallen.                     Knotenpunkte:     • • • • Armschwung  von  unten  nach  vorne  zum  Stütz  auf  Kasten.   Gestreckte  Arme,  Hände  vor  der  Schulter  (keine  Vorlage  der   Schulter).   Beine  gestreckt  in  Handstand  hochführen.     Körperspannung!   Handstützüberschlag   Ich  kann  den  Handstützüberschlag  über  den  Kasten  (quer)  mit  Hilfe   machen.     Zusätzliche  Knotenpunkte   • • Kräftiger  Absprung     Abdruck  der  Hände                         4