Arbeitsblatt: Akkorde lösen Gefühle aus

Material-Details

Musik hören – assoziieren – Töne vergleichen – Musik beschreiben – über Musik nachdenken
Musik
Musikspiele
6. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

99050
1693
15
23.05.2012

Autor/in

Torsten Westerkamp
Land: Deutschland
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

V6 Ziel: Akkorde lösen Gefühle aus «« Musik hören – assoziieren – Töne vergleichen – Musik beschreiben – über Musik nachdenken Dauer: Material: Gruppierung: 10 Minuten nachklingendes Instrument Plenum Die Lehrperson spielt (auf dem Klavier/ der Gitarre/ usw.) einen Dur-Dreiklang und lässt ihn ausklingen. Welche Gefühle und Gedanken steigen in den Kindern auf? Nun wird dem Dur-Dreiklang die grosse Septime beigefügt und erneut achten die Kinder auf ihre Reaktion. Allmählich kommen weitere Töne innerhalb einer Oktave dazu – bis ein dichter Cluster zu hören ist. Erklärung: Ein Cluster ist eine Tontraube: Die Kinder äussern sich zu den Reaktionen. Nun spielt die Lehrperson nochmals den Dur-Dreiklang mit schrittweisem Aufbau eines Akkordes. Tipp: Die Übung eignet sich hervorragend, um sich leichter in ungewohnte Akkorde aus der Sing- und Spielliteratur einzufühlen und einzuhören.