Material - Details (Arbeitsblatt)

Rechnungen-Verkaufen

Die Kärtchen müssen ausgeschnitten werden. Die eine Hälfte der SchülerInnen einer Klasse erhält eine gewisse Anzahl (z.B 10) Kärtchen und darf damit einen "Stand" eröffnen. Die andern Kinder müssen Rechnungen einkaufen, indem sie dem Verkäufer das richtige Resultat sagen. Wer 10 Kärtchen eingekauft hat, bekommt von der Lehrperson 10 neue und darf damit einen eigenen "Stand" eröffnen. Wem ein Stand leer gekauft wurde, der muss selber einkaufen gehen.
Mathematik
Zehnerübergang
1. Schuljahr
7 Seiten

Statistik

17
4244
19
22.10.2005

Autor/in

Rudi Rüssel (Spitzname)
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.